Du willst deine Podcast Idee endlich umsetzen? Dann ist diese Episode mit den Podcast Tipps genau richtig!

Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:

Podcastliebe Podcast Player Logo Apple Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Google Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Spotify

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die kostenfreie Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 

Podcast Idee: So entkommst du dem Prokrastinieren

Das Thema hat mich auch wirklich gerade zu Anfang meiner Podcaster:in Karriere begleitet. Und ich kann mir vorstellen, dass es dir vielleicht ähnlich geht, oder du zumindest mal so eine Prokrastinationsphase hattest. Deswegen gebe ich dir hier wirklich jetzt die Tipps mit an die Hand, die dir wirklich helfen da rauszukommen.

Das Thema Prokrastination kennt man natürlich auch aus anderen Bereichen, das gibt’s ja nicht nur beim Podcasten. Ich muss sagen, abgesehen von mir weiß ich eben auch, dass es einigen anderen Unternehmer:innen so geht, die mir das auch einfach erzählen.

Deine Podcast Idee zum Leben erwecken

Podcast ist ein neues Medium, es ist ein anderes Medium, man hat einfach ein paar Hürden zu bewältigen, rein technisch auch, vielleicht aber auch den Mut aufzubringen, sich wirklich vor ein Mikrofon zu setzen, die eigene Stimme nach draußen zu bringen, mit der eigenen Haltung rauszugehen, sich diesem Feedback auszusetzen.

Es ist einfach auch nicht so leicht, einen Podcast zu starten. Da gehört neben der Podcast Idee einiges an Mut dazu, und deswegen habe ich für dich auch in dieser Folge noch einen Tipp, wie du wirklich die Prokrastination auf allen Ebenen ausmerzen kannst. Sei es jetzt eine technische Hürde, eine Hürde, dass du dich das vielleicht noch nicht traust ins Mikro zu sprechen oder dass du nicht genau weißt, über was soll ich reden, oder hört mich dann überhaupt jemand.

Der Podcast zum Lesen

Hanna: [00:00:00] In dieser Episode möchte ich gerne mit dir über das leidige Thema Prokrastination sprechen. Ich will dir zeigen, was du wirklich aktiv tun kannst, wenn du merkst, dass du deine Podcast Idee schiebst. Ich zeige dir auch, was dir dabei helfen kann, deine Podcast Idee umzusetzen und du bekommst von mir noch einen Tooltip am Ende. Also bleib unbedingt bis zum Ende dran. Hallo und herzlich willkommen zu Podcast Marketing wirkt. Wir zeigen dir, wie du als Unternehmerin mit deinem eigenen Podcast deine Message hörbar machst. Ich bin Hanna Steingräber, war Gründerin und Inhaberin der Full Service Podcast Agentur Podcastliebe. Wir entwickeln Podcast Strategien, übernehmen die Postproduktion und finden mit dir gemeinsam Wege deinen Podcast erfolgreich zu vermarkten. Dieses Episode 102 mit dem Titel Du hast eine tolle Podcast Idee, schiebst aber auf das Thema. Hat mich auch wirklich geradezu Anfang meiner Podcast Karriere begleitet und ich kann mir vorstellen, dass es dir vielleicht ähnlich geht oder du zumindest mal so eine Prokrastination Phase hattest. Deswegen gebe ich dir hier wirklich jetzt die Tipps mit an die Hand, die dir wirklich helfen, da rauszukommen. Und falls du diesen Podcast noch nicht abonniert hast, dann hol das mal direkt schnell nach. Durch Klick auf den Abo Button oder auf den Follow Button oder folgen Button je nach Player. Denn dann wirst du auch keine neuen Folgen verpassen und bekommst immer gleich mit als erstes die neuen frischen Folgen aus diesem Podcast angezeigt.

 

Hanna: [00:01:40] Ich freue mich, wenn du hier dabei bist. Das Thema Prokrastination, das kennt man natürlich auch aus anderen Bereichen. Das gibt es ja nicht nur beim Podcasten. Und ich muss sagen, abgesehen von mir, ich erzähl dir gleich mal meine Story, wie das wirklich bei mir so ungefähr gewesen ist. Falls ich es noch erinnere, es ist schon so lange her. Mit meiner Prokrastination Story weiß ich eben auch, dass es einigen anderen Unternehmerinnen so geht, die mir das auch einfach erzählen. Die bei uns bei Podcastliebe einfach mal ein kennenlernen Gespräch buchen und wir unterhalten uns dann über Summen, lernen uns mal kennen und schauen einfach Hey, wollen wir zusammenarbeiten? Ja sollen wir den Podcast eben produzieren, also die technische Nachbearbeitung machen? Oder eben soll ein Podcast Coaching gebucht werden, was auch immer. Wir finden da eine Lösung, die wir anbieten können und in dem Gespräch kommt dann mit der Zeit auch öfter mal dieses Thema auf. Wie ich schiebe das ja schon so lange vor mir her mit dem Podcast und das ist ja eine Idee aus Herbst. Naja, und dann kommt irgendwie ein Jahr von vor mindestens einem Jahr oder vor zwei Jahren, das genannt wird. Und am Anfang habe ich immer gedacht Wow, krass, wie trägt man denn bitte ein, zwei Jahre oder sogar länger die Idee rum, ein Podcast zu starten und macht es nicht einfach mal? Letztlich kann ich es verstehen. Es ist ein neues Medium, es ist ein anderes Medium.

 

Hanna: [00:02:58] Man hat einfach ein paar Hürden zu bewältigen, rein technisch auch. Vielleicht aber auch den Mut aufzubringen, sich wirklich vor ein Mikrofon zu setzen, die eigene Stimme nach draußen zu bringen, mit der eigenen Haltung rauszugehen, sich diesem Feedback auch auszusetzen. Gerade in dieser Anonymität, die da draußen im Internet leider auch herrscht, muss man ja fast sagen, wo es auch Leute gibt, die einfach mal austeilen, weil sie gerade irgendwie Bock drauf haben. Und das sind vielleicht alles so Sachen, wo man sagt, hm, es ist einfach auch nicht so leicht ein Podcast zu starten oder da gehört einiges an Mut usw dazu. Und deswegen habe ich für dich auch in dieser Folge noch einen Tipp, wie du wirklich die Prokrastination auf allen Ebenen ausmerzen kannst. Sei es jetzt eine technische Hürde, eine Hürde, dass du dich vielleicht noch nicht traust, ins Mikro zu sprechen oder dass du nicht genau weiß, über was soll ich reden? Oder hört mich dann überhaupt jemand? Das höre ich auch oft. Lohnt sich der Aufwand? Usw. Diese ganzen Fragen, die muss man natürlich für sich klären, ganz klar. Und so schiebt man ein Projekt auf, wenn es einfach einem zu groß erscheint, wenn man es nicht in kleinere Teile unterteilen kann. Und so war es bei mir auch. Ich versuche immer so ein bisschen meine Story zu erzählen. Ich bin mit Thema Podcast, das muss so 2017 18 in Berührung gekommen sein.

 

Hanna: [00:04:15] Das war auch nicht einen Tag, wo ich aufgewacht bin und gesagt hab So, jetzt ist Podcast in meinem Leben das Thema Podcasten, sondern das kam so, so graduell. Ich bin ja damals auch wenn du diesen Podcast hörst, habe ich in einer der vorigen Folgen auch erzählt, dass ich wirklich ja zunächst mal einfach ein Smartphone rein gequatscht habe und gemeint habe, das haue ich jetzt als Podcast in die Welt hinaus. Ich habe das ja sehr niedrigschwellig eigentlich begonnen. Ich meine, Smartphone reinquatschen, das kann man eigentlich, das konnte man vor ein paar Jahren schon irgendwie. Sich vielleicht im Internet angucken, wie man schnell einen Podcast in die Welt bringt. Das ging dann irgendwie auch noch. War ein bisschen Aufwand, aber habe ich irgendwie hinbekommen. Nichtsdestotrotz hat es auch mehrere Monate bei mir gedauert, bis ich das einfach mal gemacht habe, weil auch viele. Ihre Arbeit dabei war. Aber ich sage dir, der Moment, wo ich rausgegangen bin, war trotzdem mit Nervosität verbunden. Ich war zwar zu 150 % vorbereitet, hatte aber das Gefühl, ich bin bei maximal 87 1/2 in guten Momenten. 89, aber 90 hatte ich nicht. Dabei war ich aber über vorbereitet. Es war alles klar. Und natürlich ist es dann auch wichtig, einfach mal zu machen und rauszugehen. Ich wollte also diesen Podcast, diesen Podcast hier, sondern einen anderen von früher damals aus 2018 schon länger haben. Habe ihn dann aber verhältnismäßig spät erst wirklich umgesetzt, weil dieser Schritt einfach von dieser Idee im Kopf, dieses Gefühl im Herz ach, ich würde gerne zu den Podcaster gehören und das mal ausprobieren, hin zu Ich mach das jetzt wirklich da war einfach viel zu groß.

 

Hanna: [00:05:51] Wenn wir uns aber überlegen, dass das so viele andere auch machen heutzutage hat so gut wie jeder Unternehmer einen Podcast. Ja, es ist wirklich einfach wie ein Blog, wie ein YouTube Kanal, wie ein Social Media Kanal. Das ist natürlich was anderes. Aber es ist ein Medium, was man als Unternehmer heute einfach nutzt, nutzen sollte, was man echt nicht vernachlässigen darf und wo man eben auch einfach diese Idee, diese Podcast Idee nicht aufschieben sollte. Denn es ist gar nicht so schwer überhaupt einen Podcast in die Welt rauszubringen. Denn mein Tipp ist hier wirklich, dass du einfach schaust, wenn du diese Podcast Idee hast. Du sagst dir ich möchte jetzt für mich einen Podcast starten. Ich möchte jetzt einen Podcast machen. Ich möchte zu den Podcaster innen gehören und ich möchte mein Business unterstützen. Dadurch, dass ich diesen Podcast habe, dann triff bitte die Entscheidung, dass du das machst. Also schließ wie ein Pakt mit dir ab. Schreib das gerne auch auf diesen Satz. Ich starte meinen Podcast am Datum 23 März 20 22 Das ist heute 22:00. Sehr schöne, sehr schöner Zeitpunkt, gerade wo ich aufnehme. Ja und dann unterschreibst du das und dann hast du den Pakt geschlossen.

 

Hanna: [00:07:12] Es ist wie ein kleiner Vertrag mit dir, der sehr viel Bedeutung hat, und dann kannst du es nicht aufschieben. Dann startest du den Podcast auch. Ja, und Prokrastination ist dann halt wirklich einfach keine Option. Damit das Ganze ein bisschen leichter funktioniert, empfehle ich dir auf jeden Fall, dir von einem Profi unter die Arme greifen zu lassen. Und das mache ich jetzt natürlich nicht, nur weil ich sage wir sind eine Podcast Agentur und bucht doch mal bei uns ist es cool, wenn wir zusammenarbeiten und wir. Es ist eben auch unser Geschäftsmodell, klar. Aber es ist auch nur unser Geschäftsmodell, weil wir Expertise darin haben. Weil wir jetzt zeigen können, was gehört denn alles dazu, um ein Podcast zu starten? Zuallererst brauchst du erstmal ein Konzept, nachdem du die Entscheidung getroffen hast. Ich möchte wirklich einen Podcast starten. Brauchst du ein Konzept, dann musst du wissen Was ist das übergeordnete Ziel mit meinem Podcast? Wen möchte ich erreichen? Wie ist meine Zielgruppe? Über was spreche ich eigentlich im Podcast? Wie baue ich so eine Episode auf? Was kommt ins Intro, was ins Auto? Oh Gott, was für Musik. Und wo nehme ich die her? Gäste? Ich brauche eine Gästeliste. Wen lade ich ein? Wie bereite ich diese Interviews vor? Wie fürchte Interviews und dann brauche ich Mikrofon. Wie ist das ganze Setup, wenn jemand in einer anderen Stadt ist? Wie nehme ich das auf? Dann muss es nachbearbeitet werden.

 

Hanna: [00:08:23] Kann mir da jemand helfen? Ja, können wir machen. Und diese ganzen Fragen können wir klären. Und noch viele mehr. Ich merke schon, die Spucke sammelt sich im Mund. Ich werde jetzt nicht zu ausführlich, aber da kann ein Profi wie Podcastliebe dabei helfen, indem wir einfach gemeinsam das Konzept mit dir erarbeiten. Hast du einmal diese strategische Grundlage hast, von Anfang an und dann wirklich auch schnell in diesen Moment kommst in ein Mikrofon zu sprechen und die ersten Aufnahmen zu machen und wirklich aktiv Podcast ist auch, denn da solltest du auf jeden Fall hinkommen, mit deiner Expertise gehört zu werden, deine Expertise in die Welt rauszubringen. Deswegen lass dir da wirklich von einem Profi helfen. Nichts anderes macht da irgendwie Sinn. Ich hatte dir ja eingangs versprochen, dass es noch einen kleinen Tool Tipp von mir gibt, und zwar bevor ich jetzt gleich noch mal die wichtigsten, wie ich finde, zwei Punkte eigentlich zusammenfasse. Aus dieser Folge, also die zwei Learnings, die du mitnehmen darfst, möchte ich dich einladen, dass du dich mit deiner Emailadresse einträgt in den Link, der in den Shownotes ist. Das ist die Podcast Konzeption in nur 24 Tagen. Das heißt du bekommst 24 Tage lang wirklich eine Email zugeschickt, in der du Schritt für Schritt wirklich deinen Podcast aufbauen kannst. Konzeptionell. Du bekommst jeden Tag einmal den Link zu einer Podcast Episode kurz und knapp, die dir eben sagt, worum es geht thematisch.

 

Hanna: [00:09:48] Und du bekommst per Email gleichzeitig auch ein Arbeitsblatt zugeschickt mit kleinen Aufgaben, das heißt jeden Tag gibt es was zu tun. Und am Ende dieser 24 Tage steht dann dein Podcast Konzept. Kannst du alles in einer. Super easy machen kostet nichts bzw wir kriegen dann Emailadresse, die landet bei uns im Newsletter. Wir versorgen nicht mit noch mehr Podcast Infos rund ums Podcasten, News, spannenden Terminen, Tipps, Tool, Tipps und so weiter und so fort. Alles rund ums Podcasten kann sich jederzeit auch wieder austragen und du bekommst 24 Tage lang diesen Input für dein Podcast Konzept, denn ich möchte nicht, dass du dein Podcast ohne Konzept startest, denn dann Verstoß gegen die Wand. Habe ich auch schon gemacht und das wünsche ich wirklich kann. Das ist super, super frustrierend. Also wir haben also jetzt zwei wirklich wichtige Dinge hier gelernt in dieser Episode. Wenn du merkst, und das merken wir Menschen alle, du schiebst auf, das heißt, du fängst irgendwie an, an Dingen zu arbeiten, die du auch massiv aufgeschoben hast, die aber nicht mit deinem Podcast zu tun haben. Und der Podcast steht noch weiter hinten an, aber er steht auf der Liste. Dann triff jetzt wirklich die Entscheidung Podcast starten oder du lässt es halt einfach ganz. Ja, weil Prokrastination ist keine Option. Ich möchte nicht, dass du bei mir irgendwann im Kennenlernen Gespräch sitzt und sagst Ja, also die Idee haben wir ja schon seit zwei Jahren.

 

Hanna: [00:11:05] Und ja, hätten wir jetzt zwei Jahre lang schon mal 100 Folgen raushauen können? Locker. Das wäre einfach schade. Ja, Kollege von mir, liebe Grüße an ihn. Er sagt immer, es ist unterlassene Hilfeleistung, sein Wissen nicht zu teilen. Und ich finde, da ist sehr, sehr viel dran. Deswegen nicht aufschieben, sondern entscheiden. Ich starte jetzt meinen Podcast. Ja und lass dir dabei von dem Podcast Profi helfen. Also bucht zum Beispiel bei Podcastliebe bei uns einfach mal ein Kennenlernen. Gespräch ist kostenfrei. Den Link dazu findest du auch in den Shownotes. Dann setzen wir uns mal zusammen und eruieren mal Wie werde ich da unterstützen können? Es gibt ja noch mal so einen freundlichen Tritt in den Hintern, auch das wirklich umzusetzen. Jetzt wünsche ich dir ganz viel Erfolg dabei, dein Podcast zu starten. Schau dazu unbedingt auch noch in die Shownotes, da findest du weitere spannende Podcast Ressourcen und ganz ganz wichtig mach deine Message hörbar. Noch so ein Grund den Podcast jetzt zu starten. Also mein Name ist Hannah Steingrber und das war jetzt die Episode 102 des Podcasts Podcast Marketing wirkt mit dem Titel Du hast eine tolle Podcast Idee, schiebst aber auf ich finde den Titel so schön. Also inhaltlich nicht. Aber wir haben es ja jetzt gelöst. Von daher bis bald. In einer der nächsten oder vorherigen Episoden hören wir uns bestimmt was. Gut. Yes!

 

Podcast Wissen

🎁 GRATIS FÜR DICH

Kostenfreies Podcast Bundle

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

In 24 Tagen zum Podcast Konzept

Kostenfreies Booklet

📅 GRATIS EVENTS

Podcast Treffen

Podcastliebe Live

💡 KOSTENFREIES PODCAST WISSEN

Kostenfreies Podcast Assessment

Podcast Blog

🙋‍♀️ FRAGE UNS

Hast du eine Frage zum Podcasten, die wir live im Podcast beantworten sollen? Dann sende sie uns zu: Per Audio oder per E-Mail.

🚀 PODCAST STARTEN

Du möchtest deinen Podcast starten bzw. produzieren lassen? Du brauchst eine passende Podcaststrategie und willst deinen Podcast erfolgreich vermarkten? Dann buche ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

🤗 VERNETZE DICH MIT UNS

LinkedIN

Pinterest

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Trage dich hier mit deiner E-Mailadresse ein und du bekommst 10 Tage lang täglich Input für deinen Podcast, sodass du erfolreich deinen eigenen Podcast starten kannst.

Plus wöchentlich bis monatlich Neuigkeiten aus der Podcastszene und spannende Podcast Ressourcen!

*
 
Podcast E-Mail Input Inna Marbach

📌 Teile und merke dir diese Pins auf Pinterest!

Podcast Hörerzahlen
Was ist ein Podcast?
Podcast Hörer

Willst du deinen Podcast erstellen lassen?

Dann nutze den Podcast Service von

Podcastliebe

_____

Full Service Podcast Agentur

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Habe ich dich mit meiner kreativen Schaffenspause überrascht? Keine Sorge: I still got your back! Es warten jede Menge Podcast-Ressourcen während meiner Pause auf dich.Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang...

Hanna Steingräber

Hanna Steingräber

_____

Hanna ist die Gründerin und Inhaberin von Podcastliebe, der Full Service Podcast Agentur für UnternehmerInnen, die eine wirkliche Message haben.

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

 

Hinweis zu unseren Affiliate Links

Mit * markierte Links sind unsere Weiterempfehlungen. Solltest du über einen unserer Weiterempfehlungslinks etwas erwerben, so bekommen wir eine Provision. Der Preis für dich bleibt unversändert. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte und Dienstleistungen weiter, deren Qualität uns überzeugt. Kontaktiere uns gern bei Fragen!

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 
Copyright © 2022 Podcastliebe