Du willst deine Shownotes im Podcast schreiben? Dann ist diese Episode mit den Podcast Tipps für deine Podcast Shownotes genau richtig!

Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:

Podcastliebe Podcast Player Logo Apple Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Google Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Spotify

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die kostenfreie Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 

Shownotes im Podcast mit Vorlage schreiben

Ich erzähle dir, wie ich meine Shownotes im Podcast aufbaue und auf was du unbedingt achten solltest, damit deine Podcast Shownotes auch ihren Zweck erfüllen.

Dabei mache ich dich auf oft gemachte Fehler aufmerksam und du kannst dir mit meinen Podcast Tipps ganz leicht deine eigene Podcast Shownotes Vorlage erstellen.

Podcast Wissen

🎁 GRATIS FÜR DICH

Kostenfreies Podcast Bundle

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

In 24 Tagen zum Podcast Konzept

Kostenfreies Booklet

👉 KENNST DU SCHON?

Blogartikel “Was sind Podcast Shownotes? Nutze sie richtig”

Podcastfolge #70 “Podcast Show Notes schreiben”

Pretty Links Plugin

Rank Math (SEO Plugin)

Yoast SEO Plugin

📅 GRATIS EVENTS

Podcast Treffen

Podcastliebe Live

💡 KOSTENFREIES PODCAST WISSEN

Kostenfreies Podcast Assessment

Podcast Blog

🙋‍♀️ FRAGE UNS

Hast du eine Frage zum Podcasten, die wir live im Podcast beantworten sollen? Dann sende sie uns zu: Per Audio oder per E-Mail.

🚀 PODCAST STARTEN

Du möchtest deinen Podcast starten bzw. produzieren lassen? Du brauchst eine passende Podcaststrategie und willst deinen Podcast erfolgreich vermarkten? Dann buche ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

🤗 VERNETZE DICH MIT UNS

LinkedIN

Pinterest

Der Podcast zum Lesen

Hanna: [00:00:00] In dieser Episode zeige ich dir, wie ich in meinem Podcast meine Shownotes aufbaue und stelle hier auch zwei Möglichkeiten vor, wie du generell die Shownotes aufbauen kannst. Und innerhalb dieser zwei Möglichkeiten gibt es unheimlich viele Tipps. Also bleib unbedingt dran, mach dir gerne ein paar Notizen und ich zeigte auf jeden Fall auch, worauf du besonders achten musst bei der Episoden Beschreibung, weil ich ein Fan davon bin, einfach den Fokus auf das Wesentliche zu legen und nicht groß rum zu labern, denn darum geht es ja nicht. Genau, du bekommst auch von mir auf jeden Fall mindestens zwei Ressourcen, die ich mir überlegt habe, wo du noch mehr erfahren kannst, was eigentlich Shownotes sind, falls dieser Begriff für dich total neu ist. Die gebe ich dir gleich mit. Und am Ende gibt es auch noch einen Bonus Tipp deswegen Bleib unbedingt dran. Hallo und herzlich willkommen zu Podcast Marketing wirkt. Wir zeigen dir, wie du als Unternehmerin mit deinem eigenen Podcast deine Message hörbar machst. Ich bin Hanna Steingräber, Gründerin und Inhaberin der Full Service Podcast Agentur Podcastliebe. Wir entwickeln Podcasts, Strategien, übernehmen die Postproduktion und finden mit dir gemeinsam Wege, deinen Podcast erfolgreich zu vermarkten. Dieses Episode 80 mit dem Titel So baue ich meine Shownotes im Podcast auf. Wenn du das Gefühl hast, dieser Podcast bringt dir richtig viel Mehrwert und du möchtest keine Folgen verpassen, dann abonniert diesen Podcast auf jeden Fall, denn dann werden dir die Folgen auch immer in deinem Pod Catcher Feed direkt mit angezeigt. Ich hatte ja vorhin am Anfang schon gesagt, ich gebe dir auf jeden Fall zwei Ressourcen mit, weißt was, haue ich jetzt schonmal raus? Und zwar, falls du dich jetzt fragst Shownotes.

 

Hanna: [00:01:49] Oh Gott, was war das noch mal? Worum geht es da eigentlich? Darüber werde ich jetzt hier nicht sprechen. Da habe ich nämlich einen Blogartikel schon mal geschrieben und auch eine Podcastfolge aufgenommen. Also den Blogartikel und die Podcastfolge findest du in den Shownotes von dieser Folge, also in dem Text, der zu dieser Episode da steht, mit den Links und Informationen zu dem Thema, über das ich hier spreche und der Blogartikel heißt Was sind Podcast Shownotes? Nutze sie richtig und die Podcast Folge ist die Nummer 70 von diesem Podcast. Also da kannst du sonst auch direkt mal reinhören. Da geht es darum Podcast Shownotes zu schreiben. Also auch ein sehr sehr wichtiges Thema. Ich habe mir vorgenommen, heute einfach mal über diese Shownotes zu sprechen. Grundsätzlich ist das ja immer dieser Text und die Links, was Podcaster in den meistens teilen in der Episoden Beschreibung, also dieser Text und Links, das findet man direkt immer neben der Folge. Also wenn du jetzt einfach mal in deinem in Daten auf deinem Smartphone guckst oder wo auch immer, in welchem Podcast du jetzt deine diese Folge hörst, einfach mal nach schaust, wo du dazu die Information findest, dann sind das die Shownotes. Also du wirst einen Text finden und auch einige Links, was ich da vorbereitet habe. Ich schaue mir jetzt konkret, falls du das so mitgehen möchtest, es muss aber auch nicht sein Folge 78 und 79 an also es sind die beiden vorhergehenden Folgen.

 

Hanna: [00:03:14] Und da gucke ich jetzt selber, ich habe mir das hier gerade mal am MacBook aufgemacht, die Shownotes, an die ich selber geschrieben habe, damit ich dir einfach noch mal erzählen kann, was ich mir dabei eigentlich gedacht habe. Und natürlich kannst du für dich sei vorab gesagt, deine Vorlage finden, für deine Shownotes deinen Aufbau. Aber ich habe natürlich etwas an Erfahrung und kann dir ein paar Tipps geben, damit deine Chats nachher auch nicht nur schön aussehen, sondern vor allem funktional sind. Also ich sprach gerade schon davon, dass du dir ja auf jeden Fall eine Vorlage machen kannst für deine Podcast Shownotes. Und das würde ich dir auch empfehlen, damit du nachher nicht so viel Arbeit hast, sondern immer mit dieser Vorlage arbeiten kannst. Wichtig ist es und das siehst du auch in Folge 78 auf jeden Fall. Folge 79 ist ein bisschen Special Shownotes, aber die möchte ich heute auch betrachten. Aber wenn du bei Folge 78 guckst, dann siehst du gleich den Titel Suchmaschinenoptimierung im Podcast. So geht’s also. Das ist ja in dem Fall nicht der Episoden Titel, sondern es ist eigentlich sind die ersten paar Worte in den Shownotes. Und das ist wichtig, dass das catchy ist, dass da der Hörer gleich weiß Boah, super, das ist mega interessant, muss ich reinhören, den abonniere ich gleich den Podcast. Also wenn man da anfängt in dieser Episode, erzähle ich dir und sitze an meinem Mikrofon, ja, dann weiß man ja nicht genau.

 

Hanna: [00:04:35] Es ist wahrscheinlich schon an einem Mikrofon erzählst, was in dieser Episode spannend. Also bringen da wirklich am besten aus Keyboard gleich am Anfang, dass derjenige gleich weiß, also der Hörer gleich weiß, welchen Mehrwert er hier bekommt. Genau. Also bei mir ist es wie gesagt jetzt in dem Beispiel Suchmaschinenoptimierung im Podcast. So geht’s, da weiß man gleich Super, ich kriege jetzt hier endlich mal gesagt, wie das verdammt noch mal funktioniert mit diesem SEO oder im Podcast. Und darüber spreche ich dann ja auch wirklich. Apropos SEO In den Shownotes ist es natürlich auch super wichtig, dass du diesen Bereich nutzt, um deine Podcastfolge und damit den ganzen Podcast gut auffindbar zu machen. Das heißt, du solltest auf jeden Fall auch Suchmaschinenoptimierung im Podcast verwenden. In dem Falle sei auch Folge 78 mal empfohlen, denn da spreche ich ja auch über dieses Thema Suchmaschinenoptimierung. Wenn du dir jetzt mal die Shownotes anguckst von der Folge 78 oder auch von dieser Folge, dann wirst du sehen, dass ich versucht habe und ich glaube es mir ganz gut gelungen, die zu strukturieren. Wie habe ich das gemacht? Ich habe eine Übersichtlichkeit hergestellt oder eine Übersicht. Sagt man vielleicht eher, indem ich hier mit kleinen so unter Überschriften arbeite, die zudem auch noch in Großbuchstaben formuliert sind und vorangehen, immer ein kleines, lustiges, passendes Emoji haben. Das muss man natürlich so nicht machen, aber es ist eine Form, so zu machen, dass man auch Absätze zum Beispiel setzt. Das lernen wir irgendwie alle in der Schule.

 

Hanna: [00:06:07] Aber dass man hier einfach ein bisschen Übersichtlichkeit erstellt, das ist, denke ich, sehr, sehr wichtig, damit sich der Hörer auch zurechtfindet in den Shownotes. Was du auch auf jeden Fall machen solltest, ist, dass du mit klaren Call to actions arbeitest. Also wenn du sagst, ja, ich schreibe jetzt zum Beispiel weiter unten, vernetze dich mit uns, also ganz klar ist Mach das doch, oder dir gefällt, was du hörst, ja, dann hinterlasse mir bitte eine Bewertung auf Apple Podcasts. Ja, also einfach zu sagen Hey, was derjenige eigentlich tun kann, um deinen Podcast zu unterstützen oder wo er vielleicht noch mehr Informationen bekommt. Wichtig ist auch so Ja, ich mein klar, das sind jetzt Action, die ich erwähnt habe hier. Du kannst aber auch so diesen klassischen Call to Action von wegen abonnieren, diesen Podcast machen, oder? Ja, die Bewertung ist eigentlich immer ein cooler Call to Action, der bewerte diesen Podcast mit fünf Sternen, dass man es wirklich so formuliert, das ist sehr, sehr sinnvoll. Wichtig ist auch, dass die Links unbedingt Klick bar sind. Es ist ein bisschen so, dass wir leider nicht genau wissen in diesen zig Podcasts, die es gibt, wie da die Links wirklich Clickbait dargestellt werden. Teilweise kannst du ein Hyperlink einfügen in den Shownotes. Ich mache das nicht, falls du es gesehen hast, weil mir aufgefallen ist im ein oder anderen Podcast Podcaster würde es eben nicht wirklich Klick war ausgeliefert. Dann ist die zwar schöner aus, wenn du ein Hyperlink hast, aber dadurch, dass ich eh die Links dort platziere, wo kein Fließtext ist, stört es mich auch nicht, wenn dann da einfach ein ausgesprochener Link steht.

 

Hanna: [00:07:44] Ist ein bisschen Geschmackssache. Mir ist wichtig, dass die Leute draufklicken können auf den Link, weil vertippt ganz ehrlich händisch irgendwie noch mal was bei Google ein und kugelt. Irgendwas macht da dann keiner. Und wichtig ist, dass mir hier die Leute auch konvertieren, die Leute konvertieren. Aber ich weiß, was ich meine, dass die Leute dann auch die Links klicken können und das eben entsprechend, die sie da ihre Informationen finden, nachdem ja auf die hier hingewiesen wird. Also es soll ja funktionieren, das ist ein bisschen was ärgerliches. Diverse Hoster, einen Hoster in dieser Quatsch Podcast Hoster, die reden sich gefühlt ein bisschen raus. Ich kenn mich da technisch auch nicht aus, weil man das ja programmieren muss, dass wirklich diese Links Klick Bar sind. Selbst mit Prodigy bin ich da noch nicht zu nah richtig tollen Lösung gekommen. Um ehrlich zu sein, dass diese Links sowohl als Hyperlink in jedem Cache anklickbar sind. Da haben hat wiederum darunter auch nicht so richtig eine Einfluss drauf. Also mach’s gerne nach Geschmack, wie es dir gefällt, probier es aus, schaust dir einfach in den verschiedenen Playern auch mal an, wie es da aussieht. Das sieht ja alles mal ein bisschen anders aus und ob man sich da dann gut zurechtfindet. Also das ist ein kleiner Ausflug in die Realität, aktuelle Realität. Wenn wir schon über Links sprechen, wirst du sicher auch gesehen haben, dass ich mit Tracking links arbeite, damit ich einfach weiß Mensch interessiert die Leute hier.

 

Hanna: [00:09:10] Zum Beispiel habe ich ja die Möglichkeit, dass man sich für das Podcast Bandel einträgt unter Gratis für dich in der Folge 78 und da sieht man, da ist die Podcastliebe nett Slash BMW minus Podcast Minus Rucksack. So, das ist ein Tracking Link. Also wenn der geklickt wird, dann habe ich in meinem Plugin, das heißt Pretty Links, verlinke ich dir auch in den Shownotes von dieser Folge, damit du dir das anschauen kannst. Die Möglichkeit zu sehen, wie oft würde dieser Link überhaupt geklickt, ist sehr interessant. Muss ich den vielleicht anders platzieren oder interessiert es irgendwie keinen? Dann kann ich das auch rausnehmen und an die Stelle was anderes setzen. Genau wichtig finde ich es auch immer, dass du eine Kontaktmöglichkeit zu dir gibst, also sei es per E Mail oder Kontaktformular oder ähnliches, dass man wirklich eine Frage stellen kann, sich bedanken kann oder auch einfach mal eine Email schicken kann mit einer Frage oder was auch immer man gerne erzählen möchte. Das habe ich unter Frage uns gemacht, wo ich auch aufrufe, dass einfach Hörerinnen eine Frage stellen können, die wir dann im Podcast beantworten. Also mach das ja gern. Wenn du mal eine Frage hast, dann beantworte ich das sehr gerne auch mal hier im Podcast. Jetzt ist die Folge 78 nicht so aufgebaut, dass da ein Gast ist. Ich hatte bisher in diesem Podcast noch, ich hatte einmal eine Kundin da, mit der ich gesprochen habe. Genau. Also in dem Fall natürlich, wenn du ein Gast hast, überleg dir auch, welche Links du teilst.

 

Hanna: [00:10:37] Ich würde da glaube ich eine Vorgabe machen, wie viele und welche links du teilst, weil manche Gäste, die sonst eine riesen Liste geben und deine Shownotes dann gar nicht mehr enden. Aber stell den Gast auch mit ein paar Worten vor und überleg halt, welche Links du zum Gaste einbinden kannst. Sinn macht ja oft die Webseite von dem Gast, wenn wir jetzt im B2B Bereich sprechen und dann vielleicht ja, man könnte auch die Emailadresse von einem Gast noch teilen, ein Social Media Kanal oder so, das macht vielleicht noch Sinn. Und du könntest da auch auf ein Produkt verlinken, wo ich gucken würde, dass du der Link von dem Gast ist, weil dann kannst du auch ein bisschen mitverdienen. Ist ja auch deine Reichweite, die du hier teilst mit dem Gast. Wichtig ist es auch, dass du die Shownotes nicht zu lang machst. Wie du siehst, meine sind recht lang und ich habe manchmal auch das Problem, dass die ein bisschen abgeschnitten werden. Ich ärgere mich dann immer. Leider gibt es nicht genau die Anzahl an Zeichen oder Wörtern oder Zeilen, wie auch immer, die sozusagen die maximale Länge wäre für Podcast. Shownotes hängt sicher auch wieder ein bisschen damit zusammen, dass sie Podcaster da verschieden sich verhalten. Was ich dir empfehlen kann ist, dass du einfach mal bei Spotify, Apple Podcasts und Google Podcasts guckst, wie sich da deine Shownotes verhalten. Von der Länge her, aber auch vom Link Aufbau, was ich schon sagte.

 

Hanna: [00:11:55] Und so weiter und so fort, wie es da einfach aussieht. Das sind mit die größten Player. Und wenn du merkst über die Zeit, das kannst du über die Statistiken sehen, dass deine Hörer einen wirklichen bestimmten Podcast noch nutzen, einen Podcast auch noch nutzen, dann kannst du ja auch da mal schauen, ob die Schauen uns dahingehend einfach optimiert sind, dass die dem Hörer wirklich was bringen, wenn du verstehst, was ich meine. Genau, wenn man sich das die Folge 79 anschaut. Das ist ja eine kurze Folge. Ich gebe ja immer auch mal kurze, knackige Tipps zum Podcasten. Dann sieht man von der Folge 79 in den Shownotes, dass ich ganz anders starte. Und zwar ich bin jetzt mal ganz transparent. Einfach, habe ich hier mir überlegt. Das ist ja auch wirklich eine kurze Folge. Ich weiß gar nicht, wie lang die hier gerade ist. Zwei, drei Minuten oder was? Dass ich oben den Call to Action rein packe, weil es mir darum geht, dass die Leute sich eben für diese Podcast Tools interessieren. Aus dem Podcast Wandel, was auch total super ist. Das kannst du dir auch gerne runterladen. Wenn du das möchtest, trägst du deine Emailadresse ein und dann bekommst du dir auch. Und danach starte ich hier mit den Quick Tips mit dem Quick Tipp. Das ist wirklich der Text, der mir als Grundlage sogar gedient hat, um diese Folge anzusprechen. Mal so bei CW und zwar achte ich hier schon drauf, dass das auch SEO optimiert ist.

 

Hanna: [00:13:19] Auf jeden Fall. Dass es aber auch catchy geschrieben ist, also mit Fragen hier stellt fängt es an habe ich genug Podcast Hörerinnen, ich hätte gerne mal Hörer. Ein Blick in die Statistik deines Podcasts liefert dir die Anzahl deiner Abonnentinnen. Doch sind 100 Abonnentinnen viel oder braucht es eher 1000 oder 10.000, damit der Podcast gut ist? So, denn da klickt man doch schon auf Play that. Will man da jetzt wissen, wie viel braucht man denn, wie viel Abonnenten? Ich meine, es ist ja auch ein super Thema für so eine Folge und ich klär das auch auf jeden Fall auch auf. Also höre dir auf jeden Fall die Folge an, wenn ich da jetzt noch einen Link hätte in der Folge, das ist hier und da mal vorgekommen, dann habe ich das glaube ich, auch noch oben mitgeteilt. In den Shownotes, also im oberen Teil, also hier habe ich ein bisschen anderen Aufbau gewählt, weil das einfach sehr, sehr kurze Folgen sind. Was ich dir aber auch sagen möchte, hier ist, ich habe hier den Text, wie gesagt einmal formuliert genutzt, um dann diese Folge anzusprechen. Also so, ich habe das nicht abgelesen, sondern drüber hinweg paraphrasiert, könnte man sagen Kannst du dir mal anhören und beurteilen, ob ich das gut gemacht habe? Und dann habe ich, auch wenn dir das auffällt, diesen Text eventuell sogar schon mal auf LinkedIn geteilt als Post. Und wenn nicht, dann kommt das noch. Ich habe mir so eine Tabelle gemacht mit mehreren Spalten einmal LinkedIn Post, einmal Podcast Folge, was dann jetzt die Folge 79 ist.

 

Hanna: [00:14:40] Und das andere ist Newsletter. Denn im Newsletter, da teile ich ja auch einmal die Woche einen Quick Tipp und dieser Quick Tipp ist glaube ich, auch schon geteilt worden. Das heißt, es wird immer so ein bisschen zeitlich verschieden geteilt. Das ist ehrlich gesagt mit der Zeit so gewachsen. Das war gar nicht geplant, finde ich aber ganz gut, damit nicht auf allen Kanälen am gleichen Tag der gleiche Tipp rausgeht. Das war ja langweilig. So vermischt sich das alles ein bisschen. Und ich kann einfach diesen Content, also diesen Gedanken, diesen Tipp, den ich mir immer überlegt habe, mehrfach nutzen. Das spart mir Zeit und ich erreiche auch mehr Leute, weil nicht jeder guckt vielleicht. Also es weiß ich auch nicht, jeder liest den Newsletter, ich bin da ganz, ganz offen. Nicht jeder öffnet den Newsletter, weil sie das vielleicht nicht schaffen oder einen Filter drin haben. So geht es mir. Ich habe über alle Newsletter und Filter, dann lande irgendwo, bis ich dazu komme, die zu lesen. Ich bin ganz ehrlich, da vergeht Zeit. Genau. Aber das kannst du auch machen, dass du wirklich diesen Text mehrfach nutzt. Und apropos Podcast SEO da macht es auch total Sinn. Ich habe ja meinen Text auch optimiert. Apropos SEO. Du solltest diesen Text, den Cornelia SEO, optimieren, was du machen kannst. Ein kleiner Tipp am Rande, dass du einfach mit einem SEO Plug in arbeitest. In WordPress sollte man ja eh machen, sowas wie Joss SEO oder Rank Math.

 

Hanna: [00:16:02] Ich verlinkte beide Plugins in den Shownotes von dieser Folge, dann kannst du dir die mal anschauen und nutzen. Und dann würde ich an deiner Stelle einfach mal den Text wirklich in so einem Blogartikel schreiben als Entwurf, damit du einfach siehst. Das Plugin wird dir dann sagen Oh, das Keyboard hast du nicht oft genug genutzt, nicht am Anfang. Und so weiter und so fort. Es meckert dann rum, wenn der Text entsprechend nicht sehr optimiert ist. Das hilft dir wirklich, ein gut optimierten, gut gut SEO optimierten kleinen Text da zu schreiben. Genau. Das ist also wirklich eine coole Sache. Und du kannst ja sogar dann auch diesen Tipp oder die Shownotes sogar nutzen als Grundlage für einen SEO optimierten Blogartikel. Also einmal gemachte Arbeit mehrfach nutzen. Cool. Bevor ich jetzt nochmal die wichtigsten Punkte zusammenfasse von dieser Folge also zum Thema Shownotes aufbauen Was muss man eigentlich alles so beachten? Und so weiter möchte ich dich einladen, dass du dir unser Podcast Bandel mal holst, in dem du dich mit deiner Emailadresse eintrittst. Denn in diesem Podcast behandelt, das ist ja kostenfrei. Da ist einmal das Podcast Tool ABC drin, da ist die Landkarte für dein Podcast Konzept drin, das du wirklich Schritt für Schritt an also dein Podcast Konzept erstellst. Und ich habe auch die fünf Fehler geteilt. Dies zu vermeiden gilt beim Podcasten. Also viel Spaß dabei. Tragt dich ein. Der Link zu den Podcast Bandel ist in den Shownotes. Heute haben wir in dieser Folge also gelernt, dass Podcast Shownotes sein müssen.

 

Hanna: [00:17:31] Also ich habe das schon mal gesehen, dass im Podcast einfach nichts stehen hatte in den Shownotes. Das ist natürlich fatal. Also Podcast Shownotes müssen sein und es ist super einfach, wenn du dir für dich und deinen Podcast eine Vorlage einmal erstellst und dann einfach pro Episode entsprechend den Text austauscht, änderst und und eben die Links auch entsprechend anpasst, dann ist das ein sehr easy Abwasch. Auf Neudeutsch gesagt Du solltest unbedingt auch Suchmaschinenoptimierung beachten, wenn du die Episoden Beschreibung formulierst. Und ich empfehle dir auf jeden Fall, dass du mit Call to Actions arbeitest, damit du deine Hörer wirklich auffordert, gewisse Dinge zu tun. Das klingt jetzt komisch. Na ja, damit du ihnen sagst, was der nächste logische Schritt für sie ist, zum Beispiel sich das Podcast Mandel runterzuladen. Also wenn das immer noch nicht gemacht hast, dann mach es jetzt halt auch mal wer ganz cool. Und dann gibt es da noch eine Kontaktmöglichkeit zu dir, so wie ich das auch gemacht habe, damit du auch in den Austausch gehen kannst. Ich wünsche dir jetzt super viel Erfolg und Freude dabei deine Podcast Shownotes zu erstellen. Schau dazu unbedingt auch in die Shownotes. Sehr viel Shownotes für von dieser Episode für weitere spannende Podcast Ressourcen und ganz ganz wichtig macht deine Message hörbar. Mein Name ist Hannah Steingrber und das war jetzt die Episode 80 des Podcasts Podcast Marketing wirkt mit dem Titel So baue ich meine Shownotes im Podcast auf. Bis bald in einer der nächsten oder vorigen Episoden. Mach’s gut. Tschüss.

 

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Trage dich hier mit deiner E-Mailadresse ein und du bekommst 10 Tage lang täglich Input für deinen Podcast, sodass du erfolreich deinen eigenen Podcast starten kannst.

Plus wöchentlich bis monatlich Neuigkeiten aus der Podcastszene und spannende Podcast Ressourcen!

*
 
Podcast E-Mail Input Inna Marbach

📌 Teile und merke dir diese Pins auf Pinterest!

Podcast Hörerzahlen
Was ist ein Podcast?
Podcast Hörer

Willst du deinen Podcast erstellen lassen?

Dann nutze den Podcast Service von

Podcastliebe

_____

Full Service Podcast Agentur

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Habe ich dich mit meiner kreativen Schaffenspause überrascht? Keine Sorge: I still got your back! Es warten jede Menge Podcast-Ressourcen während meiner Pause auf dich.Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang...

Hanna Steingräber

Hanna Steingräber

_____

Hanna ist die Gründerin und Inhaberin von Podcastliebe, der Full Service Podcast Agentur für UnternehmerInnen, die eine wirkliche Message haben.

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

 

Hinweis zu unseren Affiliate Links

Mit * markierte Links sind unsere Weiterempfehlungen. Solltest du über einen unserer Weiterempfehlungslinks etwas erwerben, so bekommen wir eine Provision. Der Preis für dich bleibt unversändert. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte und Dienstleistungen weiter, deren Qualität uns überzeugt. Kontaktiere uns gern bei Fragen!

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 
Copyright © 2022 Podcastliebe