Du willst deine Podcast Hörerzahlen verbessern? Dann ist diese Episode mit den Podcast Tipps für deinen Podcast genau richtig!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.youtube.com zu laden.

Inhalt laden

Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:

Podcastliebe Podcast Player Logo Apple Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Google Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Spotify

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die kostenfreie Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 

Die Unternehmerin Anne-Kristin Holm hat bei Podcastliebe mit mir ein 6-monatiges Podcast Marketing Coaching gebucht. In diesem Interview berichtet die Coachin und Trainerin für Unternehmer:innen, die ihr eigenes Online Business starten wollen, von ihrer ursprünglichen Herausforderung und ihrem großen Ziel (u.a. Steigerung der Podcast Hörerzahlen) mit dem Podcast. Wir sprechen über die gemeinsam im Coaching erarbeiteten Lösungen und das erreichte tolle Ergebnis.

»Durch mein Commitment zum Podcast und dass wir den Podcast gemeinsam aufgebaut haben, bin ich drangeblieben. Sonst hätte ich vielleicht schon aufgegeben, weil ich zu ungeduldig bin.«

Herausforderung

Viele Unternehmer:innen, die einen Podcast starten, merken nach einigen veröffentlichten Episoden, dass der Podcast noch nicht so performt, wie sie sich das vorstellen und wünschen. Sie sind mit dem ausbleibenden Erfolg ihrer ersten Podcastfolgen unzufrieden.

Mangelnde Sichtbarkeit, eine zu geringe Reichweite und niedrige Abonnenten- sowie Downloadzahlen mit daraus resultierenden kleinen Podcast Hörerzahlen frustrieren die Podcaster:innen selbstverständlich. Dabei sollte ja gerade der Podcast genau dieses Problem lösen! Er sollte fortlaufend neue Hörer:innen erreichen, die in einem nächsten Schritt zu Kund:innen werden!

Was macht man also? Man nimmt weiterhin Podcastepisoden auf und veröffentlicht sie in der Hoffnung, dass schon die richtigen Menschen darauf aufmerksam werden und der Podcast nun endlich den großen Durchbruch bringt!

Aber ohne Strategie und funktionierende Methode bleibt es eben nur bei der Hoffnung, die oftmals enttäuscht wird. Die Podcast Produktion kostet Geld, Zeit und Nerven und macht sich leider gar nicht bezahlt.

Ziel

Aus diesem Grund suchte Anne nach einer Möglichkeit, um mit ihrem Podcast ihre Sichtbarkeit zu verbessern, ihre Reichweite zu erhöhen und auch die Podcast Hörerzahlen in Form der Zahlen der Abonnenten und Downloads zu optimieren. All diese Ziele nahm sie sich vor, um endlich über ihren eigenen erfolgreichen Podcast neue Kund:innen zu gewinnen.

Doch wie genau kann sie nun über ihren Podcast neue Kund:innen erreichen und was braucht es, um die Hörerzahlen in den knallgrünen Bereich zu bringen?

Um diese Frage zu beantworten, hat sie Podcastliebe gebeten, mit ihr eine Marketingstrategie zu entwickeln und anzuwenden, die ihr mehr Sichtbarkeit, erhöhte Reichweite, höhere Hörerzahlen und neue Kund:innen verschafft.

Anne hat mit mir jemanden gefunden, der mitdenkt, mitfiebert und mit ganzem Herzen und aller Liebe dabei ist. Ich habe sie immer mitgezogen und motiviert; gerade wenn es eine Überwindung brauchte, beispielsweise eine Folge nochmal neu aufzunehmen. Sie ist sehr dankbar dafür, dass sie mit meiner Unterstützung das liefern kann, was es braucht, sodass der Podcast in die Gänge kommt.

»Wie kann ich noch besser Interesse wecken, sodass mit meinem Podcast wirklich eine Kundenreise beginnt und ich damit Vertrauen aufbaue?«

Lösung

1. Finde deine richtigen Kund:innen mit der passenden Positionierung

Im ersten Schritt haben wir uns überlegt, wen Anne gern mit ihrem Podcast erreichen möchte. Wer ist der ideale Hörer, der Annes Podcast Content zu schätzen weiß, gerne mit ihr arbeiten möchte und dafür auch großzügig zu zahlen weiß? Diesen Kundenavatar haben wir uns klar vor Augen geführt. Welche Probleme hat diese Person? Was für ein Typ Mensch ist sie?

Für Anne hatte diese neue Positionierung ein Rebranding ihres Podcasts zur Folge. Der Podcastname wurde geändert, um die passende Zielgruppe anzusprechen und das Podcasthema zu repräsentieren. Wir erstellten ein neues Podcast Cover, das auf Annes Marke zu 100% einzahlte. Durch professionelles Podcast SEO wurde ihr Podcast endlich über die relevanten Keywords auffindbar.

Anne war begeistert, dass sie die Flexibilität hatte, ihren Podcast, der schon mit mehreren Episoden veröffentlicht war, noch auf ihr neues Business Branding und die neue Positionierung anpassen zu können.

»Wie kann ich den Call to Action effektiver setzen? Wie kann ich meine Podcast Interviews besser nutzen? Es war ein steter Lernprozess im Podcastaufbau. Immer dranzubleiben, jede Woche eine Folge abzuliefern, dabei meinen Ansprüchen gerecht zu werden und auch mal etwas Neues auszuprobieren. So konnte ich dann sehen, was genau funktioniert.«

2. Liefere wertvollen Mehrwert für deine Hörer:innen

Die Abonnentenzahlen waren zu Beginn extrem niedrig und mussten unbedingt steigen, damit sich der finanzielle, zeitliche sowie energie- und kraftmäßige Invest in den Podcast auch zu 100% lohnt.

Geringe Download- und Abonnentenzahlen haben viele Podcaster:innen zu Beginn. Daher ist es unheimlich wichtig, den Podcast entsprechend zu vermarkten. Nur so erreichst du wirklich die Menschen, deren Problem du löst und die auch mit dir zusammenarbeiten wollen.

Die Devise lautet hier: Liefere wertvollen Mehrwert für deine Hörer:innen! Im Coaching haben wir gemeinsam Themen erarbeitet, die sowohl für Einsteiger:innen und Fortgeschrittene relevant sind. Denn wir möchten ja, dass sich bestehende und neue Hörer:innen im Podcast zurecht finden.

Anne ist es wichtig, dass ihr Podcast sie bei der Customer Journey unterstützt. So haben wir uns im Detail angesehen, wie wir den Podcast im Rahmen der Kundenreise platzieren können und das authentische Hörerinteresse wecken. Nun ist der Podcast fest integriert in Annes Business und er fungiert als Treiber für mehr Kund:innen.

»Es ist wichtig, dass man Spaß am Podcasten hat und es vom Herzen her macht, sodass man mit der eigenen Freude andere Menschen abholt und ihnen hilft.«

3. Baue dein Business Netzwerk auf und führe Podcast Interviews mit bekannten Persönlichkeiten

Auf Annes Wunschgästeliste standen bekannte Persönlichkeiten aus ihrer Branche.

Durch die nun glasklare Positionierung, optimierte Sichtbarkeit sowie höhere Download- und Abonnentenzahlen kamen genau die Gäste ins Podcastinterview, die Anne mit ihrem Business voranbringen.

Durch ihr neues Netzwerk an bekannten Podcast Interviewgästen stieg Annes qualitative Reichweite immens und ihr optimiertes Standing als Expertin hat ihr selbst die Teilnahme am Erfolgskongress im Sommer 2021 überhaupt erst ermöglicht. Glückwunsch dazu!

Sie ist super dankbar für diese weitreichenden Möglichkeiten, die sich ohne ihren optimierten Podcast niemals ergeben hätten.

»Durch die Optimierung des Podcasts habe ich Zusagen bekommen für Interviews mit u. a. Kurt Tepperwein, Steffen Kirchner und Thomas Klußmann. Ohne eigenen Podcast wäre ich nie an diese Persönlichkeiten herangekommen!«

Ergebnis

In der Zusammenarbeit haben wir herausgefunden, dass die wichtige Grundlage das passende Podcast Branding war. Mit den notwendigen Anpassungen und der eindeutigen Positionierung erreicht Anne nun ihre Zielgruppe.

Dabei ist es essentiell, konstant Mehrwert zu liefern und die Hörer:innen wirklich direkt anzusprechen.

Diese gute Grundlage gibt ihr nun mehr Freude am Podcasten und diese positive Energie teilt sie in ihrem erfolgreichen Podcast. So gelingt es Anne viel leichter, ihre Hörer:innen aus ihrem Herzen heraus zu begeistern, wirklich für sie da zu sein und am Ende auch zu überzeugen.

Ihre Podcast Hörerzahlen haben sich verdreifacht und wachsen kontinuierlich weiter. Anne podcastet nun selbstbewusst weiter, wissentlich, dass sie auch ihre nächsten Ziele erreichen wird.

»Ich habe nach der Hälfte des Coachings mit Hanna schon mein gesetztes Ziel erreicht und es final um 50% übertroffen. Damit bin ich schnell in die Reichweite und Sichtbarkeit gekommen. Das war mega wertvoll.«

Fazit

Selbst wenn man den eigenen Podcast mit einer unpassenden Positionierung startet, kann man diese noch verbessern und mit angepasstem Branding die eigene Zielgruppe wirklich erreichen.

So ist es dann auch möglich, die qualitativen Ziele wie Erhöhung der Reichweite, Netzwerkaufbau und Kundengewinnung, aber auch quantitative Ziele wie Steigerung der Podcast Hörerzahlen zu erreichen.

Das Podcast Marketing Coaching war sehr erfolgreich. Anne hat schon auf halber Strecke ihr Ziel erreicht und hat durchs Dranbleiben ihr Ziel noch vergrößert und noch mehr neue Hörer:innen gewonnen, sodass sie ihr Ziel der Podcast Hörerzahlen am Ende um 50% übertroffen hat.

Im Coaching hat für Anne die Chemie in der Zusammenarbeit mit mir gestimmt. Sie hat sich als Person wahrgenommen gefühlt und nicht wie eine Nummer in der Werbeagentur. Im Fokus standen wirklich ihre wichtigen Ziele.

Sie lobt mein Mitdenken und das Engagement sowie die freundliche Zusammenarbeit. Anne merkt, dass ich mit ganzem Herzen und viel Liebe am Start bin.

Dank meiner Unterstützung fiel es Anne leicht, große Aufgaben zu meistern. Es hat ihr sehr geholfen, dass ich sie darin bestärkt habe, dass sie die Kraft hat, die Dinge zu tun, die den Podcast wirklich nachhaltig in die Gänge bringen. Dadurch hat sie weitergemacht und ist stets besser geworden im Podcasten.

»Es ist klasse, dass du mitdenkst und mitfieberst im Coaching, Hanna! Man merkt, dass du es mit ganzem Herzen und aller Liebe machst. Du hast mich immer mitgezogen und weiter motiviert. Auch wenn es mal eine Überwindung war, ging es dank deiner Unterstützung viel leichter.«

Podcast Wissen

🙋‍♀️GAST: ANNE-KRISTIN HOLM

Annes Podcast „Erfolgstypen“

Website

Facebook-Gruppe

📢ANKÜNDIGUNG – TRAGE DICH KOSTENFREI EIN!

Sei kostenfrei beim interaktiven monatlichen Hangout-Format „Podcast treffen mit Hanna“ dabei!

Unser Kurs für Podcaster:innen, die ihren Podcast starten wollen, beginnt bald. Trage dich hier ein, damit du als Erste:r davon erfährst. 

🎁 GRATIS FÜR DICH

„Warum Podcast machen“ Übersicht

🙋‍♀️ FRAGE UNS

Hast du eine Frage zum Podcasten, die wir live im Podcast beantworten sollen? Dann sende sie uns zu: Per Audio oder per E-Mail.

💡 KOSTENFREIES PODCAST WISSEN

Kostenfreies Booklet

Kostenfreies Podcast Assessment

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Gratis Aufnahme Setup Checkliste

Podcast Blog

Podcast Glossar

🚀 PODCAST STARTEN

Du möchtest deinen Podcast starten bzw. produzieren lassen? Du brauchst eine passende Podcaststrategie und willst deinen Podcast erfolgreich vermarkten? Dann buche ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

🤗 VERNETZE DICH MIT UNS

LinkedIN

Pinterest

Der Podcast zum Lesen

Hanna: [00:00:18] Hallo und herzlich Willkommen zu Podcast Marketing wirkt. Wir zeigen dir, wie du als Unternehmerin mit deinem eigenen Podcast deine Message hörbar machst. Ich bin Hanna Steingräber, Gründerin und Inhaberin der Full Service Podcast Agentur Podcastliebe. Wir entwickeln Podcasts, Strategien, übernehmen die Postproduktion und finden mit der gemeinsamen Wege, deinen Podcast erfolgreich zu vermarkten. Dieses Episode 18, wie Anne Kristin Holm mit ihrem Podcast für neue Kunde in den sichtbar wurde und die Podcast Hörerzahlen verdreifachte. Heute gibts mal ein Gespräch mit meiner lieben Kundin Anne. Sie hat nämlich bei uns vor einiger Zeit ein Podcast Marketing Coaching gemacht und davon wollen wir in diesem Gespräch mal berichten, wie das so gelaufen ist. Vielleicht kennst du das auch. Du hast schon deinen Podcast gestartet, die Episoden werden veröffentlicht, aber es kommt halt noch nicht so wirklich was bei rum. Die Podcast Hörerzahlen steigen nicht richtig. Du gewinnst irgendwie keine Kunden über einen Podcast und es ergeben sich einfach auch keine anderen Gelegenheiten wie zum Beispiel ein Speaker auftritt oder eine spannende Kooperation. Und damit bist du nicht alleine, denn genauso ging es Anne vor dem Podcast Marketing Coaching auf jeden Fall auch. Und das Coaching hat ihr dann aber echt geholfen, dieses Problem zu beseitigen und ihren Podcast erfolgreich zu machen. Und wie genau sie das gemacht hat, mit meiner Hilfe im Coaching, das kann sie am besten selber erzählen.

 

Hanna: [00:01:43] Deswegen lasse ich sie auch gleich erzählen. Vielleicht noch zwei Dinge vorab Du findest auf jeden Fall auf unserer Webseite auch den Blogartikel zur Episode. Ich verlinkte den in den Shownotes. Den Link zu Annes Podcast Erfolgs Typen und weitere Links von ihr findest du auf jeden Fall auch in den Shownotes. Ich würde mich total freuen, wenn du unseren Podcast Podcast Marketing wirkt abonniert, weil wir hier wirklich auf Mehrwert setzen für Podcaster innen. Und damit du keine Episode verpasst, klick einfach mal auf den Abo Button und ich freue mich, wenn du dabei bist. Ja, liebe Anne, also wir beide arbeiten ja schon ein bisschen länger zusammen, was dein Podcast angeht und haben den vor einiger Zeit aufgebaut miteinander. Wir machen bei Podcastliebe die Postproduktion für dich auch und stehen dir per Email mit Rat und Tat zur Seite, wenn irgendwie immer Fragen auftauchen. Und jetzt haben wir Anfang 20 21 sind wir volle Pulle los gestartet mit Thema Podcast Marketing für deinen Podcast. Und ja, da würde ich voll gerne mit dir drüber mal sprechen, weil jetzt einige Monate zurückliegen, wie das so gelaufen ist. Aber vielleicht stellst du dich mal kurz vor. Vielleicht. Wie heißt dein Business? Wie heißt du? Wer bist du und wo findet man dich auch online?

 

Anne: [00:02:58] Gerne. Danke liebe Hanna, für dieses wundervolle Interview. Und ja, wir sind letztes Jahr im Mai gestartet, weil ich Coach und Trainerin bin für Menschen, die sich auch im Business jetzt von offline auf online zubewegen wollen. Und meine Besonderheit ist, dass ich da auch mit Techniken im Unterbewusstsein helfe, diese Transformation zu schaffen, auch sichtbar zu werden und sein Business zum Fliegen zu bringen. Dass man eben über diese twenty four seven Erreichbarkeit im Onlinebereich auch viel mehr Kunden gewinnt. Und dazu habe ich eben haben wir damals mit dem Podcast gestartet. Da hieß meine Positionierung noch anders. Und das war also auch gut, dass wir die Positionierung drin gewechselt haben von dem Begriff Business Powerfrauen zu Erfolgs Typen, sodass auch mein Podcast jetzt Erfolgs typen heißt. Meine Facebookgruppe Erfolgs Typen. Und es einfach alles gepasst hat, dass man auch mitten in der Podcast Produktion eben auch da noch was ändern und anpassen kann, weil man sich da einfach auf den Weg macht und da erst vieles bewusst wird oder hochkommt, was vielleicht doch besser ist.

 

Hanna: [00:04:17] Absolut genau. Also wir werden alle Links zu dir auf jeden Fall in die Shownotes packen oder in die Videobeschreibung, dass man das auch noch mal nachgucken kann. Und ich finde das skizziert schon ganz gut, auf was für eine Reise man sich begibt, wenn man so einen Podcast startet. Und wir haben dann ja in der Zusammenarbeit. Ich mache mal so einen kurzen Abriss, um den Zuhörer in Mason so einen Blick zu geben, was wir eigentlich gemacht haben. Wir haben uns online getroffen, virtuelle Meetings, ohne uns Ziele gesetzt, wirklich geguckt, wie können wir jetzt auch tracken, dass wir das erreichen? Also wie machen wir das messbar? Dann hattest du ein paar Hausaufgaben, ich hatte ein paar Hausaufgaben und haben wir uns wieder getroffen und so nach und nach wirklich die Dinge aufgebaut. Also wir haben gestartet eigentlich mit den Grundlagen, erst mal die ganzen Basics. Da ist eine Podcast Landingpage auch entstanden zum Beispiel. Und es war uns ja immer wichtig, dass der Erfolgs Typen Podcast auch einzahlt auf dein Business und dein bestehendes Angebot unterstützt. Das hatten wir im Blick und natürlich auch den Fokus auf den Hörer nutzen. Also dieses Interesse des Hörers ist natürlich extrem wichtig. Das kann man gar nicht ignorieren, wenn man irgendwas aufpoppt mit dem Podcast.

 

Hanna: [00:05:23] Und genau dann haben wir uns zum Beispiel die Themen Planung angeguckt. Wir haben überlegt, wie wir auch neue Hörer heranführen können an deinen Podcast. Das war ja auch so ein Punkt wie Kriegen wir neue Hörer überhaupt dazu? Aber wie halten wir auch die anderen bei der Stange? Die, die auch schon im Thema fortgeschritten sind? Das ist ja immer so ein bisschen die Challenge. Dann haben wir viel mit Suchmaschinenoptimierung gearbeitet, trockenes Thema, aber irgendwie auch nicht ganz unspannend und haben dann überlegt Was können wir für die bestehenden Hörer tun und für neue Hörer innen vor allem tun und da mit diversen Methoden gearbeitet? Und ich würde ganz gern mit Ihrem Gespräch mal so ein bisschen gucken, was eigentlich deine Herausforderungen waren, was deine Ziele wirklich konkret waren, welche Lösungen wir dann gefunden haben und was nachher das Ergebnis auch war, wo wir bei rausgekommen sind, weil ich glaube das sehr spannend ist für Unternehmerinnen, was man wirklich auch schaffen kann. Mit dem Podcast kannst du dich dann noch erinnern, als wir losgelegt sind, wo du da standst mit dem Podcast vom Coaching, was, wo es gehakt hat, wo die Probleme da lagen am Anfang ja.

 

Anne: [00:06:25] Wir haben ja einfach eben dem Podcast einen Namen gegeben, ein Cover gesucht und ich habe mich dann einfach da ins kalte Wasser schmeißen lassen, einfach angefangen Folgen zu sprechen und eben den Hörern nutzen. Zu finden und meinen Hörern etwas zu geben. Und für mich war halt erst mal wichtig, dass die Abonnentenzahlen steigen, was wir ja auch geschafft haben auf 1000, ungefähr 1500 Menschen, die jetzt meinen Podcast regelmäßig hören. Und auf dieser Reise habe ich halt auch immer wieder überlegt Wie kann ich noch besser auch den Call to Action setzen? Wie kann ich noch besser Interesse wecken, in meine Webinare einladen? Das mit dem Podcast wirklich eine Kunden Reise beginnt, dass ich damit Vertrauensaufbau und dass die Menschen, die das Problem haben, was ich löse, nämlich mit der Sichtbarkeit oder mit dem Mindset, dass sie dann auch weiter mit mir gehen. Und auf dieser Reise habe ich ja auch viele Menschen interviewt und das war auch so spannend. Durch den Podcast habe ich Zusagen bekommen für Interviews wie mit Kurt Pepper Wein oder Steffen Kirchner oder Thomas Klos. Man wirklich mit Menschen, an die ich jetzt so einfach nie herangekommen wäre, aber die mich auch da unterstützen wollten. Und es war auch so schön einfach mit anderen Menschen zu sprechen, die schon weiter sind als ich, von denen ich auch im Interview viel lernen konnte und das in den Podcast mit einzubauen und wieder zu überlegen Wie kann ich das gut einbauen, wie kann ich den Call to Action setzen? Also das war einfach ein ständiger Lernprozess im Podcast Aufbau. Da immer wieder dran zu bleiben, jede Woche eine Folge abzuliefern und den Ansprüchen, die man sich selber setzt, gerecht zu werden oder auch mal einfach was auszuprobieren und zu gucken, wie es angenommen wird. Das ist ja das Schöne, dass man das immer verfolgen kann. Wie viel schauen sich welche Folge an welches Thema zieht, um da einfach besser zu werden?

 

Hanna: [00:08:45] Verstehe. Cool. Das heißt, du hast jetzt auch schon viel darüber gesprochen, was du gern gelöst haben wolltest und hast auch gemerkt, dass es wie so eine Reise ist, dass man eigentlich auch Dinge erreicht, die man sich vielleicht gar nicht so vornimmt, aber die eben unterwegs auch passieren. Wie die die Interview Gäste zum beispiel. Gab es einen bestimmten bestimmten Erfolg, wo du sagen würdest, da habe ich richtig gemerkt Wow, mir bringt das Coaching gerade richtig, richtig viel. Irgendwie ein Punkt, wo du merkst, da konnte ich konkret was was mitnehmen und habe deswegen was erreichen können.

 

Anne: [00:09:16] Ja, dass ich mich ja eben committed habe zu dem Podcast und dass wir den gemeinsam aufgebaut haben, bin ich einfach drangeblieben. Ich glaube, sonst hätte ich vielleicht sogar schon aufgegeben, weil ich zu ungeduldig bin, dass jetzt die ersten Buchungen über den Podcast kommen. Und ich glaube, dass ich da einfach schon aufgegeben hätte und dass so die regelmäßigen Treffen, die Zusammenarbeit auch mir geholfen haben, wieder besser zu werden oder wieder eine Idee zu finden, dass wir gemeinsam recherchiert haben, dass wir gemeinsam Titel entwickelt haben, Podcast folgen und einfach gemeinsam immer wieder drangeblieben sind, wie ich die Inhalte oder den Call to Action noch besser setzen kann.

 

Hanna: [00:10:09] Das ist, glaube ich, so ein bisschen das Ding der Regelmäßigkeit, dass man dann auch dranbleibt, was, was das Thema angeht, Podcast, dass man man hat ja oft als Unternehmer mehrere Kanäle, dann hat man irgendwie noch Pinterest, dann hat man noch die Facebookgruppe und Instagram. Und so weiter. Aber da dann wirklich dran zu bleiben, konkret die Ziele zu verfolgen. Also würdest du sagen oder was hast du jetzt für deine Zukunft auch mitgenommen? Dein Podcast läuft ja weiter. Gibt es etwas, wo du sagst Das habe ich mitgenommen, konkret aus dem Coaching? Das will ich weiter so implementieren oder noch weiter entwickeln.

 

Anne: [00:10:41] Ja, dass man sich eben mit seiner Positionierung wirklich im Klaren ist und immer ganz klar diese Probleme anspricht, wirklich viel Mehrwert liefert, den Menschen da draußen wirklich helfen möchte, den Menschen immer wieder auch teilhaben lässt, am eigenen Coaching erfolgen oder Kunden erfolgen. Dass man einfach Spaß hat, dass man es nicht zu sehr vom Kopf her angeht, sondern da wirklich Spaß hat und mit seiner Freude auch überzeugt und ein paar Marketing Trips Tricks benutzt, wie jetzt mit der Suchmaschinenoptimierung, was wir eben gemeinsam dann auch gemacht haben. Aber dass man da auch trotzdem weiter einfach im Herzen ist und Menschen wirklich helfen und abholen will.

 

Hanna: [00:11:41] Ja eine Mensch zu Mensch Sache auch. Wir sprechen zwar ins Mikro, aber da hören ja Menschen zu. Und beim Marketing denkt man dann oft Ja, da gibt es irgendwelche Tricks und Dinge, die man irgendwie tweeten kann und dann läuft es und läuft dann schnell auf diese Manipulations Schiene. Aber das war ja gerade eben nicht unser Fokus, sondern wir wollten ja gucken. Klar, dass natürlich auch die Zahlen stimmen. Das ist das, was man gut messen kann, aber das auch wirklich so, wie du sagst, dass man mit dem Herzen dabei ist und wirklich für die Message auch rausgeht. Was uns bei Podcastliebe ja auch wichtig ist, die Message wirklich hörbar zu machen. Und ich glaube, das haben wir ganz gut soweit hinbekommen. Würdest du sagen, dass das Podcast Marketing Coaching für dich soweit erfolgreich war?

 

Anne: [00:12:20] Ja, weil wir haben ja auch unsere Abonnenten zahl das Ziel, was ich mir gesetzt hatte, um 50 % übertroffen. Also in der Hälfte von unserem Coaching hatten wir schon das Ziel, was ich wollte, um eben mit meinem Podcast zu wachsen, dass ich nicht so lange bei Null stehe oder bei unter 100 Abonnenten, dass ich da wirklich eben schnell in die Reichweite und Sichtbarkeit gekommen bin. Das war mega wertvoll.

 

Hanna: [00:12:49] Ja, ja, das habe ich auch gemerkt. Also das war mal ganz spannend, weil wir jede Woche wirklich die Zahlen getrackt haben und dann wirklich gesehen haben, wie sich das auch entwickelt. Und klar, am Anfang dudelt man unten irgendwie rum und macht weiter und bleibt dran und irgendwann hat man es dann erreicht. Und es ist halt ein richtig tolles Gefühl, auch zu sehen, was man ja nicht nur qualitativ, sondern auch quantitativ beides natürlich erreicht. Jetzt kennen wir uns ja schon länger. Ich sagte das eingangs. Aber warum hast du dich überhaupt entschieden, mit mir oder mit Podcastliebe auch ein Podcast Marketing Coaching zu machen? Also was würdest du vielleicht sagen, was das deiner Erfahrung Meinung nach wirklich die Zusammenarbeit auch wertvoll macht, was du dann anwenden konntest für deinen Podcast?

 

Anne: [00:13:31] Ja, auf jeden Fall, dass die Chemie gestimmt hat. Das ist für mich wichtig, dass man sich nicht wie in einer großen Werbeagentur als Nummer vorkommt, sondern dass wir da wirklich intensiv an meinen Zielen gearbeitet haben. Dass du dich da hineindenken konntest und mit gemacht hast und mitgefiebert hast, dass es einfach ein freundschaftliches Zusammenarbeiten ist, dass man bei dir wirklich merkt, dass du das mit ganzem Herzen und aller Liebe machst und auch immer mich mitgezogen hast und weiter motiviert hast, so dass es wirklich, auch wenn es manchmal eine Überwindung war, noch mal neu zu denken oder noch mal was neu auszusprechen, dass es aber einfach leichter ging dank deiner Unterstützung, dass es wirklich vom. Vom Marketing her, dass du das auch alles abgenommen hast mit dem Schneiden und dem Intro, den Outro, dass du mir da eben viel abgenommen hast und mich auch unterstützt hast, dass ich quasi das liefern kann, was es wirklich braucht. Dass dieser Podcast einfach in die Gänge kommt. Denn am Anfang der erste Antrieb ist immer das Schwierigste. Man sieht noch nix, man hat keine Erfolge. Ich war selber unzufrieden mit meinen ersten Folgen. Aber dass du mich da einfach unterstützt hast, dass ich immer weitergemacht habe und durch das Weitermachen ja auch besser geworden bin, was ja dann auch die Abonnentenzahlen zeigen.

 

Hanna: [00:15:08] Das ist auch ein Kompliment an dich. Dankeschön erst mal für das wertvolle Feedback und das tolle Kompliment. Aber ich kann das nur zurückgeben, weil natürlich braucht es auf der anderen Seite auch einen Coachee, eine Kundin, mit dem man zusammenarbeitet, die wirklich sagt Ich bin eine Macherin und das bist du, Anne, die einfach wirklich sagt Ja, dann mache ich das. Ich nehme das nochmal auf. Ich guck da noch mal nach, ich gucke nochmal nach den Keywords, ich gehe noch mal in mich, wie ich das noch mehr aus vollem Herzen sprechen kann. Das Thema hatten wir ja zum Beispiel auch und die einfach auch sagt, ich probiere auch Dinge einfach aus, weil es ist auch erst mal einfach neu. Und von daher hatten wir einen unheimlich finde ich auch wertvolle Zusammenarbeit und arbeiten ja auch weiter im Bereich der Postproduktion zusammen. Von daher ist das richtig schöne Sache. Ja, liebe Anne, also vielen, vielen Dank für dein Feedback. Ich hoffe, das hat jetzt den Zuhörerinnen Zuschauerinnen einen guten Einblick bekommen, wie so ein Podcast Marketing Coaching aussehen kann, wenn wir das gemeinsam auf die Beine stellen. Und wer Interesse an Annes Thema hat, der darf sie natürlich gerne bei ihr mal melden. Ich poste auf jeden Fall alles ihre ganzen Links in die Shownotes in die Videobeschreibung. Also ihr Erfolgs Typen Podcast Riesen Empfehlung auf jeden Fall reinhören, abonnieren und ja, ansonsten findet ihr alle weiteren Links dort dann auch. Anne Ich wünschte an dieser Stelle, auch wenn wir noch viel miteinander zu tun haben werden, alles Gute weiterhin für den Podcast und bin auf jeden Fall an deiner Seite, wenn es irgendwann noch mal was gibt. Das weißt du ja.

 

Anne: [00:16:36] Ich danke dir, liebe Hanna.

 

Hanna: [00:16:38] Sehr schön. Vielen, vielen Dank. Ich könnte jetzt sicher noch stundenlang weitererzählen, auch mit Anne gemeinsam oder über dieses Thema, wie wichtig das eigentlich auch echt ist, ein gescheites Podcast Marketing zu betreiben, das kann man glaube ich an einem Beispiel richtig gut sehen, wie sich das entwickelt hat. Aber ich werde jetzt hier nicht ausufern, sondern ich möchte ja, dass du auch in die Umsetzung kommst. Deswegen greife ich einfach vier wichtige Take away mal raus. Also Nummer eins wäre auf jeden Fall, dass man ohne eine gescheite Strategie für den Podcast die Ziele nicht erreichen wird. Also du brauchst ein handfestes Konzept. Schluss, aus. So ist es. In so einem Podcast Coaching hast du in jedem Fall immer einen Profi an der Seite und der Vorteil, der da dabei entsteht ist einfach, dass du jemanden hast, der dem ein Arsch tritt, der gemeinsam den Weg mit dir geht. Und diese Unterstützung ist wirklich sehr, sehr wertvoll. Du kommst auch dritter Punkt viel, viel schneller an dein Ziel, wenn du dir ein Profi holst, weil du dann einfach nicht ewig rum googeln musst, genau weißt, worauf es darauf ankommt. Fokus aufs Wesentliche. Man rudert nicht ewig rum, sondern nutzt praktisch die Abkürzung über den Profi. Und so ein Coaching. Das ist der letzte Punkt von den Learnings her. Das hält auch für wirklich lange Zeit nach. Was du einmal gelernt hast, was du verstanden hast, was du immer wieder dann anwenden kannst, was du auch noch weiterentwickeln kannst für dich.

 

Hanna: [00:18:03] Das ist so was von wertvoll. Darauf kannst du noch Monate, Jahre lang wirklich drauf aufbauen. Und die Erfahrung habe ich selber auch als in meinem Coaching gemacht, was ich im Business Coaching eben genommen hatte. Also von daher nimm den Coach an deiner Seite und komm wirklich schneller an dein Ziel, habe deine Strategie parat, organisiere dann ein Podcast Marketing und dann wird das auch alles sehr sehr gut laufen. Wenn du auch merkst, du hängst mit deinem Podcast, es läuft nicht so wie es ist. Die Zahlen laufen nicht so wie sie sind. Du erreichst deine Ziele nicht und rudert ewig rum. Dann buch einfach mal ein kennenlernen Gespräch mit mir und wir gucken mal in welcher Form wir von Podcastliebe dich da im Bereich des Podcast Marketing Coachings unterstützen können. Den Link fürs Kennenlernen Gespräch findest du auf jeden Fall in den Shownotes und da gibt es noch viele weitere spannende Ressourcen. Also schaut auf jeden Fall mal rein. Ganz wichtig noch. Mach deine Message hörbar. Mein Name ist Hannah Steingrber und das war die Episode acht und zehn des Podcasts Podcast. Marketing wirkt mit dem Titel Wie Anna Kristin Holm mit ihrem Podcast für neue Kundinnen sichtbar wurde und die Podcast Hörerzahlen verdreifachte. Bis bald in einer der nächsten oder vorherigen Episoden. Mach’s gut. Tschüss.

 

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Trage dich hier mit deiner E-Mailadresse ein und du bekommst 10 Tage lang täglich Input für deinen Podcast, sodass du erfolreich deinen eigenen Podcast starten kannst.

Plus wöchentlich bis monatlich Neuigkeiten aus der Podcastszene und spannende Podcast Ressourcen!

*
 
Podcast E-Mail Input Inna Marbach

📌 Teile und merke dir diese Pins auf Pinterest!

Podcast Hörerzahlen
Was ist ein Podcast?
Podcast Hörer

Willst du deinen Podcast erstellen lassen?

Dann nutze den Podcast Service von

Podcastliebe

_____

Full Service Podcast Agentur

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

Schlechte Podcast Rezension erhalten – was tun? | 115

Schlechte Podcast Rezension erhalten – was tun? | 115

Du hast eine schlechte Podcast Rezension erhalten? Dann ist diese Episode mit den Podcast Tipps genau richtig!Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die kostenfreie Schritt für Schritt Anleitung für dein...

Hanna Steingräber

Hanna Steingräber

_____

Hanna ist die Gründerin und Inhaberin von Podcastliebe, der Full Service Podcast Agentur für UnternehmerInnen, die eine wirkliche Message haben.

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

 

Hinweis zu unseren Affiliate Links

Mit * markierte Links sind unsere Weiterempfehlungen. Solltest du über einen unserer Weiterempfehlungslinks etwas erwerben, so bekommen wir eine Provision. Der Preis für dich bleibt unversändert. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte und Dienstleistungen weiter, deren Qualität uns überzeugt. Kontaktiere uns gern bei Fragen!