Du willst wissen, warum du einen Podcast erstellen solltest? Dann ist diese Episode mit den Podcast Tipps für deinen Podcast genau richtig!

Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:

Podcastliebe Podcast Player Logo Apple Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Google Podcasts
Podcastliebe Podcast Player Logo Spotify

Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang die kostenfreie Schritt für Schritt Anleitung für dein Podcast Konzept! 🎙🚀

*
 

Podcast erstellen leicht gemacht

Anlässlich des International Podcast Day 2021 habe ich mir gleich 6 Gäste in diese Folge eingeladen. Du erfährst, warum du unbedingt einen Podcast erstellen solltest.

Meine Gäste berichten, was ihnen am Medium Podcast so sehr gefällt, was ihnen ihr Podcast fürs Business bringt und erzählen, warum auch du unbedingt einen Podcast starten solltest.

Danke an Petra Rodenberg, Andrea Schmalzl, Miriam Schutter ,Margit Heuser, Katharina Tornow, Daniela Nagel und Anne-Kristin Holm fürs Teilen eurer wertvollen Podcast-Erfahrung!

Podcast Wissen

MEINE GÄSTE (in Reihenfolge ihres Auftritts)

Petra Rodenberg und Andrea Schmalzl
Website
Podcast „Kurswechsel Kindheit“

Miriam Schutter
Website
Podcast „Business Transformation“

Margit Heuser
Website
Podcast „Eine Reise zu dir“

Katharina Tornow
Website
Podcast „Manifest Your Business“

Daniela Nagel
Website
Podcast „Bring dein Herzensthema in die Welt“

Anne-Kristin Holm
Website
Podcast „Erfolgstypen“

👉 KENNST DU SCHON?

Podcastliebe Club – Trage dich jetzt kostenfrei ein!

Kennenlerngespräch buchen

International Podcast Day 2021

Ethisches Marketing im Podcast – wie geht das? | PMW 16

Impact Podcasting – Wirkung erzielen mit deinem Podcast | PMW 11

10 Wege, wie du Podcast Gäste finden kannst für dein Podcast Interview

📢ANKÜNDIGUNG – TRAGE DICH KOSTENFREI EIN!

Sei kostenfrei beim interaktiven monatlichen Hangout-Format „Podcast treffen mit Hanna“ dabei!

Unser Kurs für Podcaster:innen, die ihren Podcast starten wollen, beginnt bald. Trage dich hier ein, damit du als Erste:r davon erfährst. 

🎁 GRATIS FÜR DICH

„Warum Podcast machen“ Übersicht

🙋‍♀️ FRAGE UNS

Hast du eine Frage zum Podcasten, die wir live im Podcast beantworten sollen? Dann sende sie uns zu: Per Audio oder per E-Mail.

💡 KOSTENFREIES PODCAST WISSEN

Kostenfreies Booklet

Kostenfreies Podcast Assessment

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Gratis Aufnahme Setup Checkliste

Podcast Blog

Podcast Glossar

🚀 PODCAST STARTEN

Du möchtest deinen Podcast starten bzw. produzieren lassen? Du brauchst eine passende Podcaststrategie und willst deinen Podcast erfolgreich vermarkten? Dann buche ein kostenfreies Kennenlerngespräch.

🤗 VERNETZE DICH MIT UNS

LinkedIN

Pinterest

Der Podcast zum Lesen

Hanna: [00:00:05] Hallo und herzlich willkommen zu einer besonderen Ausgabe von diesem Podcast Podcast Marketing wirkt. Ich bin Hanna Steingräber, die Gründerin und Inhaberin von Podcastliebe, einer Full Service Podcast Agentur. Und wir bieten eben Postproduktion an, machen Podcast, Strategie, Konzept, Erarbeitung und kümmern uns auch ums Podcast Marketing für Unternehmerinnen, die eben werteorientiert arbeiten. Und ich sagte ja schon, dass das heute eine sehr besondere Folge ist, denn heute feiern wir den International Podcast Day. Also dieser Tag steht ganz im Zeichen des Mediums Podcast und das feiere ich in dieser Folge mit anderen Podcasts begeisterten Menschen. Und was ich mir überlegt habe ist, dass ich mal ein paar Stimmen einfangen von Podcaster innen, aus meinem näheren Umfeld, aus unserem Kundenkreis. Und ich habe sie einfach mal gefragt Was liebst du am Medium Podcast? Was bringt dir dein Podcast für dein Business? Warum sollten Unternehmerinnen unbedingt einen Podcast starten? Das heißt, wenn du ihr jetzt zuhörst und überlegst den Podcast zu starten oder vielleicht einen Podcast gestartet hast und dann noch mehr Orientierung brauchst, dann bleib auf jeden Fall dran, weil jetzt gibt es die fette Ladung Inspiration für deinen weiteren Weg auch als Podcast sein. Und ganz ganz wichtig In den Shownotes werde ich auf jeden Fall alle Links zu den jetzt folgenden Stimmen verlinken. Da findest du auch deren Podcasts. Große Empfehlung, da mal reinzuhören. Und ich würde sagen, wir legen direkt mit der ersten Stimme los.

 

Petra: [00:01:48] Ja, hallo, hier ist Petra von der Akademie für ganzheitliches Kinder und JU Coaching und ich Podcasts erst seit April. Ich bin seit 2015 Bloggerin und habe ich glaube schon mehr als 100 Artikel veröffentlicht. Aber das Podcasten bringt mir einfach so ein Stückchen mehr Leichtigkeit. Ich kann einfach mal einfach mal drauflos quatschen. Und da wir ja unseren Podcast Kurswechsel Kindheit zu zweit betreiben, ist das auch wunderschön, dass wir uns immer gegenseitig ein bisschen ja da unterhalten können und diese Unterhaltungen einfach aufzeichnen. Fürs Business ist natürlich klar, dass ich den Podcast auch nutze und einen Artikel immer daraus mache, damit ich ihn auch auf meiner Website veröffentlichen kann. Und die Kunden lieben es einfach, uns zuzuhören, weil ja, ich komme aus dem hohen Norden und meine Kollegin aus Bayern und die schätzen einfach ja, wenn wir da uns gegenseitig unterhalten und die ganz viele Tipps von uns bekommen. Und ja, ich kann nur empfehlen, einen Podcast zu haben, weil man seine Botschaft zum einen ganz cool rüberbringen kann, weil man oft ja die Leute auf der sprachlichen Ebene besser abholen kann als auf der geschriebenen Ebene. So geht mir das jedenfalls und ich wünsche allen neuen Podcast ganz viel Erfolg dabei.

 

Hanna: [00:03:03] Wow, also das war jetzt mega viel Input zum Podcasten. Besonders will ich hier nochmal herausgreifen, was Petra, was du gesagt hast. Einfach diese Leichtigkeit zu haben, drauflos zu quatschen. Das ist ehrlich gesagt was, was vielen Leuten gar nicht so leicht fällt am Anfang. Was man mit der Zeit total die absolut steile Lernkurve wird und man sich wirklich zu Hause fühlt im Podcast und man wirklich einfach auch im Gespräch Inhalte vermitteln kann. Denn das ist das, was Petra zusammen mit Andrea in ihrem Podcast macht. Oder sie machen das zusammen. Da heißt Kurswechsel Kindheit. Also da wirklich auch mal reinhören, bitte. Und ich finde es auch spannend, wie sie gleich diesen Tipp gibt, den Podcast nicht einfach alleine zu nutzen, sondern daraus auch einen Blogartikel zu machen. Denn nur mal so von mir als Podcast Experte noch mal ein bisschen erklärt Das bringt dir natürlich noch mal ordentlich Traffic auf deine Webseite. Wenn du dann sehr optimierten Blogartikel hast, dann noch die Podcastfolge dazu. Da hast du dann praktisch zwei Wege, wie die Leute zu dir finden können. Du hast einmal auch ein anderes Medium. Du hast Leute, die du ansprichst, die sehr Audiophile sind, die übers Hören lernen, die lieber hören als lesen. Und diese Leute hast du dann auch mit im Boot. Das ist natürlich unheimlich wichtig, wenn es dabei, wenn es darum geht, dass du deine Zielgruppe ansprichst. Und spannend finde ich es ja auch, dass Petra eben gleich darstellt, wie unterschiedlich diese Ebenen sind. Die gesprochene Ebene und die Textebene. Das kann man nämlich überhaupt nicht vergleichen. Selbst ein Transkript von einem Podcast ist schon wieder eine ganz andere Geschichte. Und ich finde es so schön, Petra und Andrea, dass ihr euren Podcast nutzt, um eure Message zu teilen. Also weiter so und danke, dass ihr euch hier zu Wort gemeldet habt. Wenn wir uns jetzt mal anhören, was Miriam zu erzählen hat, dann merkt man sofort, wie wichtig es ihr ist, wirklich auch als Expertin zu gelten in ihrem Podcast und wirklich viel Mehrwert zu bieten.

 

Miriam: [00:04:49] Hallo, hier spricht Miriam vom Blog Chamäleon. Wir sind eure CRM Spezialeinheit für kleine und mittelständische Unternehmen und wir beraten und implementieren euch die weltweit führende CRM Lösung Salesforce. Am Medium Podcastliebe ich, dass wir die Möglichkeit haben, euch ausführlichen Input zum Thema Digitalisierung und dem entscheidenden Drumherum geben zu können und das sogar kostenfrei. Über unseren Podcast habe ich die Möglichkeit 24 sieben zu zeigen, dass wir fachkundige Spezialisten sind, die gerne ihr Wissen teilen und damit dann eure Projekte noch erfolgreicher werden. Und wir leben in einer Informationsgesellschaft und ich kann jedem Unternehmen daher nur dazu raten, das Medium Podcast zu nutzen, um Vertrauen in eure entsprechenden Kompetenzen aufzubauen gegenüber den Hörern, potenziellen Interessenten und gegebenenfalls dann auch Kunden.

 

Hanna: [00:05:47] Sehr schön finde ich es auch, Mirjam, dass du hier unterstreicht, dass wir im Podcast die Möglichkeit haben, wirklich darauf zu reagieren, wie eigentlich die Gesellschaft gerade dasteht. Du sagst, es ist eine Informationsgesellschaft und da sollte man dabei sein, wirklich seine Informationen auch mit viel Mehrwert zu teilen. Denn ich denke, es geht auch nicht darum, dass wir einfach nur was raushauen, um stattzufinden, sondern dass wir wirklich einen Mehrwert teilen. Leuten weiter hilft. Und das hat ja auch viel damit zu tun, wie wir dieses Marketing Tool Podcast nutzenden. Podcast ist auch ein Marketing Tool. Wenn du Unternehmerin bist oder Unternehmer, dann nutzt du das eben für dein Marketing. Und dazu habe ich auch mal eine spannende Folge aufgenommen zum Thema Ethisches Marketing im Podcast Wie geht das? Das ist die Podcast Marketing wirkt Folge 16, die verlinke ich in den Shownotes. Hör da unbedingt rein, um wirklich zu begreifen, was dieses Medium Podcast dir noch mal bringt. Wenn du auch sagst mir ist es wichtig, dass ich eben nicht auf die Manipulations Schiene gehe und daher Marketing betreibe, sondern wirklich den Menschen vor Augen habe, wenn ich eben ans Thema Marketing denke. Die liebe Margit ist wirklich schon eine alte Häsin, wenn es ums Podcasten geht und ich finde es total spannend. Sie hat schon Rebranding durch mit ihrem Podcast und hat sich wirklich extrem entwickelt und auch gemerkt, wie wichtig Geduld dabei ist, um diesen nachhaltigen Erfolg im Podcast aufzubauen. Aber das kann euch glaube ich besser selber erzählen. Um ehrlich zu.

 

Margit: [00:07:22] Sein. Ja, was liebst du am Medium Podcast? Ich habe jetzt Podcasts seit etwas über zwei Jahren am Anfang einen Podcast Business mäßig, hauptsächlich für Reisebüros und Reiseunternehmen und seit November letzten Jahres einen Persönlichkeits Podcast, der heißt Eine Reise zu dir, wo es darum geht dich selber zu finden, dich aufzustellen, dein Nehmen, dann einen neuen Job oder eine andere Art zu arbeiten, zu finden. Ja, was bringt dir dein Podcast für dein Business? Also eindeutig man darf Geduld haben. Es dauert ein wenig, bis der Podcast und auch die Episoden gut gehört werden, bis sich es rumspricht. Und dann darf ich sagen, dann bringt der Podcast und die Episoden auf jeden Fall Vertrauen. Vertrauen, weil du halt direkt ins Ohr der Zuhörer, der Teilnehmer, der Gäste gehst. Und das, das bringt Sicherheit. Und tatsächlich kommt der eine oder andere aus diesem Grund ins Coaching, weil er, weil er oder sie schon etwas von mir gehört haben. Und die dritte Frage von Hanna Steingrber, bei der ich, was ich noch sagen wollte, von Anfang an bin. Sie ist von Anfang an meine Podcast virtuelle Assistentin und meine Podcast Begleiterin. Warum sollten Unternehmerinnen unbedingt einen Podcast starten? Ja, genau aus dem Grund um ins Herz und ins Gefühl und ins Vertrauen der Klienten oder der der Zuhörer zu kommen, um tatsächlich sagen zu können Ihre Meinung, wo sie gerade stehen, was sie empfinden, was sie umtreibt. Das alles. Der Grund, warum Unternehmerinnen einen Podcast starten sollten? Unbedingt, weiß ich nicht. Es gibt sicher noch ganz viele andere Möglichkeiten aus dem Podcast. Für mich war es unbedingt. Herzlichen Dank und viel Spaß beim weiteren Zuhören.

 

Hanna: [00:09:55] Sehr interessant ist auch hier der Aspekt, wie viel Vertrauen ein Podcast bringt bei den Zuhörer innen, weil man wirklich direkt im Ohr ist, im Herzen ist von der Hörerschaft. Und das bringt dir wiederum als Podcast ein Sicherheit, wie Mac das ja so schön gesagt hat und sie Podcast hat schon sehr lange. Von daher weiß sie auch wie das läuft mit dem Vertrauensaufbau. Das ist eben in der Langfristigkeit gut funktioniert. Und Sicherheit ist gerade in der heutigen Zeit und auch im Business ja gut, wenn man ein Gefühl von Sicherheit hat, dass man weiß man Podcaster da nicht ins Blaue hinein, sondern hat eine Strategie und weiß, wie man wirklich die richtigen Menschen erreicht und denen wirklich helfen kann, sodass man da wirklich einen Mehrwert einfach liefert. Und wenn dieser Podcast Podcast Marketing wirkt für dich unheimlich viel Mehrwert liefert und du gerne weitere Episoden in deinem Player angezeigt bekommen haben möchtest, dann habe ich einen Tipp für dich. Abonniere doch den Podcast einfach mal! Es ist natürlich kostenfrei und dann bekommst du die Episoden auch direkt immer angezeigt und ich freue mich total, wenn du dabei bist. Und wenn, werde ich mit weiterem knallhart tollen Podcast Content versorgen dürfen. Wie du wahrscheinlich weiß, kann man einen Podcast ja auch nebenbei hören, wenn man gerade das Bad putzt. Oder joggen geht oder das Abendessen zubereitet. Davon erzählt uns Katharina jetzt auf jeden Fall. Und sie wird uns auch noch mehr von ihrer Erfahrung mit ihrem eigenen Podcast erzählen. Und das möchten wir jetzt auf jeden Fall mal anhören.

 

Katharina: [00:11:29] Hallo, ich bin Katharina Tornow, Manifestation und Mindset Coach für Online Unternehmerin, die ihre große Vision von einem erfolgreichen Online Business und von ihrem schönsten Leben wahr werden lassen wollen und die von innen heraus ihr Online Business revolutionieren und ihre Erfolgs Blockaden sprengen wollen. Und ich liebe das Medium Podcast so sehr, weil es mir als Hörerin dabei hilft. Neben meinen drei Kindern, neben meinem Online Business, neben Hund, Hühnern und Garten und allen anderen Dingen, die ich in meinem Leben habe, immer wieder Inhalte aufzunehmen von inspirierenden Personen, von tollen Menschen, denen ich folge, immer wieder etwas mitzunehmen, zu hören und mich inspirieren zu lassen und immer weiter zu kommen. Immer mich immer weiter zu entwickeln. Und gleichzeitig liebe ich Podcasten selber total und liebe meinen eigenen Podcast, weil ich weiß, dass es meine Hörerinnen genauso geht, dass sie nämlich einen total vollen Tag haben. Ganz viele Dinge haben ganz viele Bälle, die sie in der Luft halten müssen und der Podcast hilft Ihnen dabei, in verschiedenen Lebenslagen trotzdem Inspiration zu bekommen, sich weiterzuentwickeln, Reflektion zu erhalten, sich selber zu reflektieren und und einfach immer wieder auch Neues zu lernen. Und deswegen finde ich Podcast einfach total super. Für Blogartikel lesen, Bücher lesen braucht man einfach auch viel Ruhe, Konzentration und ja, das ist bei mir im Alltag ganz oft nicht möglich. Und ich liebe es nebenbei ganz oft Podcasts zu hören. Für mein eigenes Business ist mein Podcast total wichtig, weil ich so direkt im Ohr von meinen Kundinnen, von meinen Hörerinnen bin und ich schon ganz oft zurückgemeldet bekommen habe, wie toll das ist, dass man sich sehr nah ist, dass der Austausch super ist, denn ich kann sprechen.

 

Katharina: [00:13:31] Meine Hörerinnen hören mir zu und sie können mir auf irgendeinem Medium, auf irgendeinem Social Media Account antworten und wieder in Kontakt mit mir kommen. Und ich habe schon super Rückmeldungen bekommen zu meinem Podcast und freue mich über jede neue Folge. Und genauso freuen sich meine Hörerinnen über jede neue Folge. Und auch Kundinnen konnte ich schon von meinem Podcast. Über meinen Podcast erreichen, was total super ist. Ich würde jeder Unternehmerin raten, einen Podcast zu starten und zwar sofort und nicht lange drüber nachzudenken. Ich habe viel zu lange drüber nachgedacht und es hat ein Jahr gedauert, bis ich diesen Schritt gegangen bin, weil ich selber sehr große Zweifel an mir hatte und sehr an meinem Mindset arbeiten musste, bis ich es dann geschafft habe. Und ich würde jeder jeder Unternehmerin raten, einen Podcast zu starten, weil es einfach eine super persönliche Art der Kommunikation ist. Eine super persönliche Art in Kontakt zu treten mit den eigenen Followern, mit den eigenen Hörerinnen und es einfach Wunder wunderschön ist, das eigene Wissen, neue Inspiration und kreativen Content weiterzugeben. Und wenn du darüber nachdenkst, deinen Podcast zu starten, dann wünsche ich dir ganz, ganz viel Freude, ganz viel Erfolg und Play back.

 

Hanna: [00:14:49] Ich finde es absolut grandios, dass Katharina auf jeden Fall Kundinnen erreicht hat über den Podcast. Geht mir genauso mit diesem Podcast. Um ehrlich zu sein, das ist auch gut so! Dann merkt man auch, dass die Podcast Strategie auf jeden Fall funktioniert. Wenn das natürlich dein Ziel ist, Kunden zu gewinnen und ich weiß, dass das bei vielen Unternehmerinnen ganz vorne mit dabei ist. Deswegen rät sie ja auch, den Podcast wirklich sofort zu starten und es nicht aufzuschieben. Und das ist auch wirklich meine Ansage. Nicht einfach, weil ich sage ist mein Geschäftsmodell, dass wir Podcasts produzieren, sondern weil ich das selber kenne. Wenn man Dinge vor sich herschiebt, dann hat man irgendwann keinen Bock mehr drauf. Man verliert die Zeit, man verliert am Ende Geld und irgendwann wird man ein bisschen mutlos. Und deswegen. Also häng dich dahinter. Geht es an, hol die Hilfe. Wie bei jemandem wie bei uns, bei Podcastliebe oder auch bei jemand anderem, mit dem du dich gut verstehst. Und komm da wirklich in die Umsetzung, weil Schritt für Schritt baut sich das Ganze auf. Ohne dass du es machst, wird sich da nichts tun. Das wissen wir ja alle. Und von daher weiß ich, das kannst du auch auf jeden Fall. Mit einem Podcast erreichst du ja wirklich Menschen im Herzen, wie wir es vorhin schon hatten und du bewirbst wirklich was bei diesen Menschen. Und das ist einfach so so wichtig, da nicht hinterm Berg zu halten mit der eigenen Expertise, der eigenen Erfahrung, die man teilen kann, eigene Erlebnisse und auch die eigene Persönlichkeit nicht versteckt zu halten, sondern die wirklich strahlen zu lassen in dieser Welt.

 

Hanna: [00:16:16] Das finde ich so, so wichtig. Und deswegen habe ich da auch mal über dieses Thema des Impact Podcasting gesprochen, denn da geht es darum, dass du wirklich Wirkung erzählst mit deinem Podcast, das so etwas bewirkt bei dem Hörer. Und es ist eine ganz tolle Herzens Folge, die mitunter auch am meisten gehört wird. Das ist wirklich krass. Mit Abstand ist die ganz Meta vorne und deswegen verlinke ich dir die auch in den Shownotes. Hör da unbedingt mal rein. Das ist die Podcast Marketing wirkt Folge Nummer elf Wenn wir jetzt gleich uns anhören, was Daniela uns zu erzählen hat, dann wollte ich nur kurz vorher sagen Mir ging da mega das Herz auf, als ich gehört habe, wie sie erzählt hat, dass sie selber, wenn sie Podcasts hört von jemandem und dann bei dieser Person etwas etwas kauft, ein Coaching, ein Kurs oder was auch immer das Gefühl hat, diese Person schon zu kennen. Und dass da wirklich dieses Vertrauensverhältnis komplett aufgebaut ist, ohne dass man sich begegnet ist, das fand ich so, so faszinierend. Aber ich denke mal, Daniela kann das noch viel, viel besser berichten.

 

Daniela: [00:17:18] Guten Morgen, liebe Hanna. Ja, ich mache natürlich gerne mit. Jetzt erst mal zu Frage eins. Was ich an Podcastliebe also wenn ich irgendeine Frage, ein Problem, ein Anliegen habe und unter Podcasts stöbere. Finde ich eigentlich immer super. Spannende Podcasts, gute, inspirierende Interviews, neue Anregungen. Also ich habe wirklich schon jede Menge Input bekommen, auch gerade für meine Recherchearbeit, für meine Bücher. Da ist es immer total schön, einfach den Begriff einzugeben bei Spotify und auf die spannendsten Themen zu kommen und dann eventuell eben genau den richtigen Buchtipp zu bekommen. Genau den richtigen Interviewpartner Interviewpartnerin kennenzulernen finde ich einfach wunderbar. Und das Schöne ist, ich kann die Podcasts auch einfach immer nebenbei hören. Da kann ich mich sogar noch viel besser konzentrieren, als wenn ich mich hinsetze und in Ruhe zuhöre, was mir mein Podcast für mein Business bringt. Ja, in erster Linie finde ich super spannend, tolle Interviewpartnerinnen und Partner zu haben, denen ich alle Fragen stellen kann, die nicht nur meine Zuhörerinnen, sondern auch mich interessieren. Und dann ist das eine gute Gelegenheit, dass meine Coachees mich vorab kennenlernen und schauen können, ob die Zusammenarbeit passt. Wenn ich da ganz einfach mal von mir ausgehe Ich habe schon einiges an Kursen gebucht und hatte vorher immer das Gefühl, die Anbieterinnen total gut zu kennen, weil ich manchmal monatelang, manchmal auch nur ein einziges Mal ihre Podcasts gehört habe oder sie als Interview Gäste in anderen Podcasts gehört habe. Ja, so hat sich für mich ein Vertrauensverhältnis aufgebaut, das letztendlich auch nie enttäuscht wurde. Ich hatte wirklich immer das Gefühl, die Anbieterinnen dann schon zu kennen und zu wissen, worauf ich mich einlasse. Ja, das ist genau das, was ich mir für meine Hörerinnen auch wünsche dass sie einfach wissen, mit wem sie zusammenarbeiten, wenn sie bei mir ein Coaching buchen.

 

Hanna: [00:19:30] Das ist ja wohl mal so cool, wie Daniela das macht. Dass sie nicht nur aus Hörerinnen Sicht die Interviewpartner bei sich im Podcast befragt, sondern auch ihre eigenen Fragen wirklich mal los wird und ja selber noch was lernt in ihrem eigenen Podcast. Das finde ich so, so genial. Und natürlich ist es auch immer so ein Punkt. Ich finde es super. Daniela hat ihre Podcast Gäste riesen lange Liste sicher. Aber wenn du jetzt überlegst Sabbatjahr, Podcast Gäste, das ist schön und gut. Ich habe noch nicht mal Gäste. Ich weiß gar nicht, wie ich reinkommen soll. Dann gibt es einen Blogartikel bei uns auf der Seite, den verlinkt der in den Shownotes zehn Wege wie du Podcast Gäste finden kannst für dein Podcast Interview. Und sicher führt einer dieser Wege mindestens einer dieser Wege dazu, dass du auch die richtigen Podcast Gäste findest, die wirklich für deine Hörerinnen auch interessant sind in deinem Podcast. Die liebe Anne hat schon sehr sehr früh erkannt, was ein Podcast wirklich bringt. Und dazu gehört ja nicht nur, dass so ein Podcast 24 sieben verfügbar und abrufbar ist, sondern dass man auch wirklich mit dem Podcast die Menschen berührt, in den Kontakt, in den Austausch geht, mit anderen Menschen und natürlich auch Kunden erreichen kann. Über diesen Podcast und das regelmäßig, was natürlich sehr, sehr wichtig ist.

 

Anne: [00:20:49] Was ich am Podcast wirklich toll finde ist, dass man Woche für Woche eine Episode rauslässt, die dann einfach Twenty Force Seven jahrelang zu hören ist. Und dass man immer mehr Menschen aufbaut, Abonnenten bekommt, die sich das anhören, dass man seine Tipps, seine besten Hacks rausgeben kann und dass sich Tausende von Menschen dafür interessieren und sich das anhören, dass man mit diesen Dingen nicht einfach mit sich selbst Gespräche führt, sondern anderen Menschen wirklich helfen kann. Mit meinem Podcast habe ich meine Kunden erreicht, habe ich Menschen meine Hilfestellung weitergegeben, indem ich halt in lauter kleine Episoden kleine Teilbereiche abdecken und weitergebe. Und ich finde, jeder Unternehmer sollte einen Podcast haben, weil die Menschen einfach mehr und mehr auf das Radio verzichten und in der Freizeit und im Sport mehr und mehr sich den Podcast anhören. So als ob sie sich für ihren eigenen Radiosender entscheiden, mit dem sie sich wirklich wohlfühlen. Mit dem sie sich weiterentwickeln, weiterbilden und nicht einfach nur irgendein Radio hören. Ich denke, das ist die Zukunft und jeder, der sich mit Podcast auseinandersetzt, wird sich da als Experte noch mehr zeigen und etablieren und wird von seinen Kunden. Viel, viel leichter und schneller gefunden.

 

Hanna: [00:22:39] Jetzt hoffe ich, dass du ganz viel Inspiration mitnimmst über dieses Medium Podcast, was wir natürlich am International Podcasting Day feiern, aber ich feiere das ehrlich gesagt jeden Tag, denn für mich ist es ein ganz, ganz besonderes Medium und ich hoffe, dass du auch für dich verstanden hast, herausgefunden hast, was eigentlich die Gründe sind, warum du einen Podcast machst oder auch, warum du einen Podcast starten möchtest, wenn du noch keinen hast. Und apropos Podcast Chatten Also wenn du Lust hast einen Podcast zu starten oder deinen Podcast, der vielleicht so ein bisschen festhängt, noch erfolgreicher zu machen, dann trag dich mal in den Podcastliebe Club ein mit deiner Emailadresse und dann bekommst du zehn Tage lang eine Email mit einem Input dazu, wie du deinen Podcast starten kannst. Auch immer mit einer Aufgabe, um gleich in die Umsetzung zu gehen. Und ich bin mir sicher, dass dir das wirklich weiterhelfen wird. Ganz herzlich möchte ich mich jetzt bedanken bei allen Stimmen. Vielen Dank, dass ihr euch Zeit genommen habt, um hier eure Erfahrung mit dem Medium Podcast zu teilen und andere zu inspirieren. Also vielen Dank an Petra zusammen mit Andrea vom Kurswechsel Kindheit Podcast. Miriam war am Start vom Business Transformation Podcast. Die liebe Margit hat auch ihre Erfahrung geteilt vom Podcast Eine Reise zu dir. Vielen Dank auch an Katharina vom Podcast Manifest Your Business. Und danke Daniela, dass du dabei warst. Ihr Podcast heißt Bring dein Herzensthema in die Welt! Und am Ende hat Anne noch ihre Podcast Erfahrung geteilt. Ihr Podcast heißt Erfolgs Typen. Das war jetzt also unser Beitrag für den International Podcast Day 20 21 und ich freue mich total, wenn wir dich inspirieren konnten zum Thema Podcasten und falls du Unterstützung suchst, beim Thema Podcast starten oder deinen Podcast aufs nächste Level heben möchtest, dann buche einfach mal ein Kennenlernen Gespräch. Dann lernen wir uns mal kennen. Den Link dazu findest du in den Shownotes. Mach’s gut. Wir haben uns in einer der nächsten folgen. Bis dann. Deine Hannah.

 

In 10 Tagen den eigenen Podcast starten

Trage dich hier mit deiner E-Mailadresse ein und du bekommst 10 Tage lang täglich Input für deinen Podcast, sodass du erfolreich deinen eigenen Podcast starten kannst.

Plus wöchentlich bis monatlich Neuigkeiten aus der Podcastszene und spannende Podcast Ressourcen!

*
 
Podcast E-Mail Input Inna Marbach

📌 Teile und merke dir diese Pins auf Pinterest!

Podcast Hörerzahlen
Was ist ein Podcast?
Podcast Hörer

Willst du deinen Podcast erstellen lassen?

Dann nutze den Podcast Service von

Podcastliebe

_____

Full Service Podcast Agentur

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Profitiere von meiner kreativen Schaffenspause! | 127

Habe ich dich mit meiner kreativen Schaffenspause überrascht? Keine Sorge: I still got your back! Es warten jede Menge Podcast-Ressourcen während meiner Pause auf dich.Abonniere den Podcast hier in deinem Lieblingsplayer:Trage dich hier ein und erhalte 24 Tage lang...

Hanna Steingräber

Hanna Steingräber

_____

Hanna ist die Gründerin und Inhaberin von Podcastliebe, der Full Service Podcast Agentur für UnternehmerInnen, die eine wirkliche Message haben.

Der Podcast Service von Podcastliebe bietet innovatives Podcast Strategie- und Marketing Coaching, nachhaltiges Podcast Technik Setup und kreative Postproduktion aus einer Hand für Unternehmer:innen, die ein Business mit Sinn und Zweck führen.

 

Hinweis zu unseren Affiliate Links

Mit * markierte Links sind unsere Weiterempfehlungen. Solltest du über einen unserer Weiterempfehlungslinks etwas erwerben, so bekommen wir eine Provision. Der Preis für dich bleibt unversändert. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte und Dienstleistungen weiter, deren Qualität uns überzeugt. Kontaktiere uns gern bei Fragen!